Letztes Jahr sind Kamer Kolar, Tarik Hadzic und Kemal Mulic von der Savage Crew mit ihren Bikes die Bobbahn am Trebevič Berg in Sarajevo herunter zu fahren. Die Bahn wurde 1984 für die Olympischen Winterspiele gebaut und danach mehr oder weniger sich selbst, einigen Graffiti-Künstlern und eben Sportlern überlassen, die die Grenze zwischen Trend- und Extremsport weiter ausloten wollen…

Vorschaubild




Auch interessant:

Skater setzt sich selbst in Brand – und verl... "Hey, lass uns mal deine Hose anzünden und du fährst dann bisschen Skateboard!" "Geile Idee!" "Was kann da schon schiefgehen?" Meeeehr, Jungs! Wir wollen mehr! Vielleicht funktioniert es ja in der Hal...
Mit einem Zebra auf dem Trampolin Nicht mehr, nicht weniger... :)
Mit Vittorio Brumotti halsbrecherisch durch den Gr... Der Italiener Vittorio Brumotti, seines Zeichens professioneller Zweirad-Freestyler, fährt gerne mal neben der Spur und dabei auch gerne mal durch den Grand Canyon, wobei ein halsbrecherischer Abgrund...
Bullseye! Wie man aus 45 Meter Höhe Dart spielt Wem konventionelles Dartspielen in der Horizontalen zu langweilig ist, kann sich auch einfach eine Scheibe dort hinlegen, wo sonst keiner unterwegs ist. Am besten von einem Balkon oder einem Turm ...
Unglaubliche Tricks mit dem City Roller/Scooter Ich finde ja diese City Roller schon immer völlig uncool, aber was Ryan Williams hier zeigt ist einfach nur verdammt geil!
Alternativ zur Fussball-WM, Ohrfeigen-Meisterschaf... Wer lieber Männer mit Oberarmen wie Baumstämme, die sich gegenseitig Backpfeifen verteilen, zu schaut, sollte sich das folgende Video zu Gemüte führen. So manch ein Fussballstar sollte sich dort auch ...