Krabben leben ja bekanntermassen vorwiegend im Meer und können dort offensichtlich ihre Mahlzeiten nicht wirklich geniessen. So kommt es, dass Krabben, wenn sie an den Strand kommen, auf direktem Weg einen Abstecher an die Früchtebar machen, so wie die Krabbe in folgenden Clips. So bekommt die verwöhnte kleine Krabbe in diesen Videos Käfer, Kartoffelchips und Obst zu fressen, wann immer sie will und sie geniesst es, den Nachmittag damit zu verbringen, sich gemütlich Banane in seinen Schlund zu schaufeln.

Vorschaubild