Infrarot-Fotografie eröffnet einem bei genauem Hinsehen neue Perspektiven. Und Infrarot-Timelapse Video habe ich bisher so nicht gesehen – finde das ganz geil… :)

Created entirely with infrared converted cameras, Invisible Oregon is a study of light across time and space. As the sun rises over the State of Oregon infrared light travels across the earth revealing the subtleties of new growth and the dramatic intersection of sky and earth. Witness for the first time this diverse and interconnected landscape rendered from light we can’t see with our own eyes.

Vorschaubild


Auch interessant:

Hello Helsinki Little Big World veröffentlicht aufwändige Tilt-Shit-Timelapse-Videos von Städten und Dingen, die dadurch wie kleine Modelle wirken und uns alles aus ganz tollen Blickwinkeln zeigen. Gemacht sind dies...
Rush: Das hypnotisierende Treiben in Grossstädten Auf die meisten üben grosse Städte eine extreme Faszination aus. Die vielen Menschen und Autos sind ständig in Bewegung und immer brennen die Lichter in den Strassen und himmelhohen Häusern. Der finni...
A Taste of New York FilmSpektakel hat ein wirklich rasant geschnittenes Zeitraffer-Video produziert, das den ersten Eindrücken, die diese pulsierende Metropole hinterlässt, perfekt widerzuspiegeln weiss. Wie ein Wespenne...
Undulatus Asperatus Sunset: Asperitas-Wolken im Ze... Fotograf Mike Olbinski war in North Dakota unterwegs und hatte die Gelegenheit die seltenen Wolkenformationen der Undulatus Asperitas zu filmen und daraus ein Timelapse zu machen. Ein majestätisches B...
A Gift From Rome Gelungenes Hyperlapse-Portrait von Filmemacher Kirill Neiezhmakov, in dem er die Hauptstadt Italiens in visuell ansprechender und dynamischer Art und Weise für uns festgehalten hat. Rome, the Etern...
Colors of New York in farbenfrohem 8K Der Fotograf Jansoli war im Big Apple und hat einige schöne Timelapse-Aufnahmen geschossen... When I was in New York for producing timelapse in a cold winter time, I encountered streets bustling wi...