Die Werbeagentur Leo Burnett entwarf für ein „IKEA Kitchen Event“ in Kanada interaktive Rezeptposter auf kochbaren Pergamentpapier. Das Rezept wurde hierzu mit food safe Tinte direkt auf das Papier gedruckt. Alle Zutaten für die Gerichte brauchten bei der Zubereitung nur auf dem Papier ausgelegt werden. Am Ende musste nur noch das Papier zusammengerollt werden, um das Gericht z.B. in den Ofen zu schieben. Die Zutaten für die verschiedenen Gerichte konnten die Kunden direkt im IKEA Markt kaufen, in denen die Blöcke mit den Rezepten hingen…

Vorschaubild


Auch interessant:

Wenn es im Mittelalter IKEA-Möbel zum Selberbauen ... Was wäre, wenn es IKEA-Möbel zum Selberbauen bereits im Mittelalter gegeben hätte? Glaubt man den kreativen Köpfen bei KitKat Neuseeland und Australien hätte die analphabetische Bevölkerung wahrschein...
The Art Of Sushi by Daisuke Nakazawa BuzzFeed haben vor einiger Zeit Daisuke Nakazawa besucht, der an sich selbst den Anspruch stellt, dass sein Sushi für die Leute immer einen ganz speziellen Wow-Moment erschafft, wenn sie sein Sushi es...
Wie Japans seltene, weisse Erdbeeren kultiviert we... In Karatsu, Japan, baut Yasuhito Teshima weisse Erdbeeren an. Natürlich sind die Dinger, so gross wie Tischtennisbälle nicht billig, kosten würde ich sie bei Gelegenheit dennoch sehr gerne mal. Es gib...
Wie man aus einer Karotte eine Flöte schnitzt Freunde, falls ihr mal ein Ständchen spielen sollt und dummerweise eure Flöte zu Hause vergessen habt, eine Karotte tut es auch... :)
Gordon Ramsay zeigt uns, wie man einen perfekten B... Freunde, heute gibt es für euch entspanntes Grillen mit dem Starkoch, der uns zeigt, wie man einen "Burger to die for" serviert. In langsamen Schritten wird erklärt, wie man Fleisch grillt, Brot toast...
Perspektive eines unglücklichen Idioten: Wie man B... Buttered Side Down zeigt uns heute eine weitere Folge aus ihrer kleinen Sketch-Reihe, dieses Mal: Toast toasten. Gar nicht so einfach, aber deutlich weniger öde als bei mir... :)