Gestern veröffentlichte Hugh Jackman dieses Bild auf Twitter zusammen mit den Worten:

My last time putting on the claws. What do you want to see happen? 50 words or less. I’ll read as many as I can.

Der Film wird wieder von James Mangold, welcher bereits „The Wolverine“ gemacht hat, produziert und die Veröffentlichung ist am 3. März geplant. Wenn Mangold wieder am Ruder ist, wird das wohl wieder nix mit nem gescheiten Film… – schade!

Hugh Jackman zum kommenden Wolverine Movie #Onelasttime
(via Hugh Jackman)



Auch interessant:

Animated Logan Trailer Parody Hier eine animierte Parodie des "Logan" Trailers - und dieses mal kämpft Wolverine gegen seinen letzten und verheerendsten Feind, dem Alkohol! Und um alles noch schlimmer zu machen, muss er auch noch ...
Emotionales Tribute an Hugh Jackman als Wolverine In der Retrospektive ist das schon alles sehr in Ordnung, obwohl die originalen X-Men-Filme und die einzelnen Filme um Wolverine, alle schon ziemlich scheisse waren. Gestern habe ich "Logan" gesehen u...
Die Evolution von Wolverine in Film und Fernsehen Logan läuft aktuell in den Kinos und dies ist Grund genug die Evolution des Charakters von 1982 bis 2017 zu dokumentieren. Dabei hat Burger Fiction uns das folgende Video zusamen gestellt...
Hugh Jackman bedankt sich ein letztes Mal bei den ... Hugh Jackman bedankt sich mit diesem fantastischen Tribut Video ein letztes Mal bei den Fans für die Unterstützung, die sie ihm während der 17 letzten Jahre als Wolverine gezeigt haben...
Logan: Wie X-23 ihre Klauen bekam und IMAX-Poster IMAX Poster sind immer wieder entzückend, so wie dieses schicke Teil für "Logan" von Dave Rapoza. Regisseur James Mangold hat dieses kurze Video auf Twitter veröffentlicht, dass zeigt, wie X-23 zu...
Super-Hero-Bowl: Das Gemetzel wenn über 100 Superh... Und was für ein grossartiges Gemetzel! Mit vielen Anspielungen, lustigen Scherzen und vor allem richtig vielen Toten, weil am Ende eben nur einer gewinnen kann. Aus den Marvel-Filmen ist so ziemlich a...