Bei Duke’s Folly Wines hatte eines der Metallfässer, in denen der Wein gären soll, ein „wenig“ Überdruck. Das ist wahrscheinlich gar nicht mal ganz ungefährlich und so wurde das Fass irgendwie geöffnet, da der Wein bzw. der Druck ja trotzdem irgendwie raus muss. So ist eine wunderschöne Weinfontäne entstanden:

Sometimes, yeast is ready to start the party before we are. Watch this spectacular display of cinematography by Steve Rogstad. I’ve seen (and done) a LOT of things over the years in winery cellars, but this is a new one. I want to emphasize that this was a potentially very dangerous situation that ended without injury or property damage, except for the stainless drum. Don’t try this at home!

Vorschaubild


Auch interessant:

100 Leute und die skurrilsten Orte, an denen sie S... Heute geht es bei den 100 Leuten um den Akt der Liebe und den originellsten Ort, an dem er bereits vollzogen wurde...
Milky Shot Keine Ahnung, wie viel Löffel von welchen Drogen man braucht, um sich sowas auszudenken, aber ich hätte ja auch nichts dagegen, wenn Roy Kafri mehr von diesem heissen Scheiss aus der Besteckkiste kram...
Wie man in den 80er Jahren aufgewacht ist Die tägliche Herausforderung des Lebens, an der sich Spreu und Weizen trennen, an dem sich entscheidet, wer Mann und wer Maus ist. Nichts spaltet die Nation mehr als der Zeitpunkt, zu dem man aufstehe...
Das Weltall ist voller Brüste Der GIF- und Filmemacher Romain Laurent hat (wie z.B. 2014 mit dem Riesenkopf in Powers) mal wieder einen wunderbar ausgefallenen visuellen Trip zusammengestellt, der uns für den Track "Burning Star" ...
Bong auf einer fliegende Drohne rauchen Eric Mercer hat sein Bong auf seine Drohne gestellt und fliegt mit den Dingern vor sich her, um sich dann einen ordentlichen Zug aus der Pfeife zu gönnen. Warum? Weil er es offensichtlich kann... ein ...
Bullseye! Wie man aus 45 Meter Höhe Dart spielt Wem konventionelles Dartspielen in der Horizontalen zu langweilig ist, kann sich auch einfach eine Scheibe dort hinlegen, wo sonst keiner unterwegs ist. Am besten von einem Balkon oder einem Turm ...