Freunde, packt eure sieben Sachen und nichts wie los nach Arizona, wo zwischen dem 19. und dem 21. Mai die Mad Monster Party stattfindet. Viele Stargäste, unter anderem auch Robert Englund alias Freddy Krueger, werden vor Ort sein und von FX-Ikone Tom Savini in ihr grösstes Markenzeichen verwandelt. Für Doug Bradley, der sich eigentlich schon längst von Hellraiser verabschiedet hatte, wird es nach seinem letzten Ableger „Hellworld“ aus dem Jahr 2005 das erste Mal sein, dass er wieder Nadeln im Gesicht stecken hat. Anwesende Fans, die gerne ein Foto mit ihm machen möchten, müssen allerdings ganz schön tief in ihre Tasche greifen. Wer sowohl ein Foto als auch ein Autogramm sein Eigen nennen möchte, muss ganze 260 Dollar hinblättern. Die Organisatoren begründen den happigen Preis mit der Location, die für jeden Stargast extra aufgebaut wird.




(via Coming Soon)



Auch interessant:

Belle-raiser Wenn Disney Horrorfilme gemacht hätte... :) (via Official Hellraiser)
Hellraiser: Judgment – Trailer "Hellraiser: Judgment" bringt zwar nicht Pinhead-Darsteller Doug Bradley zurück, ist aber bemüht, einen passenden Ersatz für die Horror-Ikone zu präsentieren. Der zehnte Serienteil lässt auch die Ceno...
The Pinhead Experience: Doug Bradley tritt noch ei... Yeah! Doug Bradley is becoming Pinhead once again! Doug Bradly wurde für seine Darstellung des Lead-Cenobits "Pinhead" im Hellraiser-Franchise von Clive Barker, das im Jahr 1987 startete, zur Horror-I...
Hellraiser: Judgment – Der erste Blick auf den neu... Endlich wird der Vorhang gelüftet und wir können sehen, wie Pinhead im kommenden "Hellraiser: Judgment" Aussehen wird. Vor krzem wurden die ersten Bilder rund um die stachelige Horror-Ikone veröffentl...
„Hellraiser X: Judgement“ will einen n... Make-up-Künstler Gary Tunnicliffe, der schon für den unsäglichen "Hellraiser: Revelations" verantwortlich war, hat bestätigt, das er mit dem 10. Kapitel der "Hellraiser" Saga einen neuen Pinhead einfü...
Hellraiser Beauty Dieser weibliche Pinhead wurde von deviantArt Nutzer Mihail Glooh grossartig umgesetzt...