Auf fakewindowsupdate.com gibt es zu unterschiedlichen Windows-Versionen die passenden Update-Simulationen. Dies sieht dann so aus, als würde man Updates machen – und dauert ewig! Bitte, gern geschehen!

Als erstes kann oben rechts deutsch oder englisch festgelegt werden. Das ist insofern wichtig, weil sich danach die Sprachversion des Fake-Updates richtet. Im nächsten Schritt wird eine von sechs Windows-Versionen ausgewählt, wobei sogar die Klassiker Windows 98 und Windows XP zur Auswahl stehen. Im Anschluss wird über die Funktionstaste F11 in den Vollbildmodus umgeschaltet, damit es auch tatsächlich wie ein echtes Update aussieht. Jetzt läuft im Prinzip eine Animation ab, die eine Aufzeichnung eines Updatevorgangs abspielt. Die Anzeige zum Fortschritt wächst also laufend und das in der vom jeweiligen Programm gewohnten Ansicht.

Damit es noch echter wirkt, wird sogar der Mauszeiger ausgeblendet, wodurch Mausbewegungen auf dem Bildschirm nicht angezeigt werden. Simulierte Neustarts des Rechners scheint es während der Wiedergabe aber nicht zu geben, auf die Schnelle konnten zumindest keine beobachtet werden. Doch dafür haben die Entwickler eine kleine Falle eingebaut, der die Aktualisierung als Fälschung entlarvt: die Prozentangabe zum Update läuft jenseits der 100 Prozent immer weiter, was zumindest erfahrenere Anwender stutzig machen könnte. Ein erneuter Druck auf F11 beendet den Vollbildmodus übrigens wieder, damit die Seite geschlossen werden kann.

Die Webseite eignet sich somit auch, um Verwandte, Freunde oder Kollegen zu veräppeln, sofern Zugang zum PC oder Notebook besteht. Aber auch aus nostalgischen Beweggründen kann der Besuch spannend sein, denn sicher viele erinnern sich an das gebannte Starren auf den Fortschrittsbalken von Windows 98, das je nach Typ eine nahezu vollkommene Entspannung, oder aber blinde Wut verursacht hat – zwischen diesen Fronten gab es eigentlich nichts…



Auch interessant:

IT-Jobs erklärt mit einer kaputten Glühbirne Freunde, wisst ihr was die Unterschiede sind zwischen einem Front-End- und Back-End-Entwickler? Und was ist mit den Projektmanagern oder IT-Support-Spezialisten? Wisst ihr was sie wirklich tun? Dieses...
Wie man mit Programmiersprachen die Prinzessin ret... Der folgende Comic erklärt, warum Programmierer nie die Prinzessin bekommen. Wenn man auf die Hilfe von 8 Programmiersprachen angewiesen ist, um die Prinzessin zu retten - wird es schwierig. Wie man e...
Programmierer automatisiert seinen Job In unserer digitalisierter Welt gewinnen in immer mehr Lebensbereichen technische Fähigkeiten und Kenntnisse an Bedeutung. Folgende Geschichte liefert einen weiteren Beweis für die grenzenlose Vielfal...
Die Tastatur zum Reinschlagen Danke den Designerinnen Ines Kaag und Desiree Heiss können nun Texte in den Computer geprügelt werden. Auf der Istanbul Design Bienniale wird die Kunstinstallation gerade ausgestellt, der N°41 Workout...
Teuflisch viel gelöschte Mails Heute scheint - obwohl ich davon noch nicht allzuviel bemerkt habe - ein Glückstag zu sein. Bei dieser Anzahl gelöschter, sprich abgearbeiteter Mails für einen Tag, ist dies doch eine ansehnliche Zahl...
Revolt of the Mouses Dieser Kurzfilm von Dimensión 2.5 zeigt, wie die Digitalen Gadgets und Arbeitsinstrumente den Bürotisch und die althergebrachten Instrumente verdrängen. Ein Kleinkrieg. Sehr schön gemacht.