Viva Frei nahm seinen GoPro mit in den Park in Montreal um ein paar Aufnahmen der süssen Eichhörnchen aufzuzeichnen. Dazu stellt er seine GoPro auf den Tisch – und weg war sie! Da war tatsächlich eines der Tierchen mutig genug, sich die Kamera zu greifen und damit abzuhauen! Das Eichhörnchen springt dabei in einen nahe gelegenen Busch, doch als es Frei kommen sieht, nimmt es samt Cam reissaus auf einen höheren Baum. Ob Viva sein GoPro zurück gekriegt hat, seht ihr in folgendem Clip…

Vorschaubild


Auch interessant:

Können Fliegen eigentlich kotzen? Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, saugen Fliegen mit ihren Rüsseldings Flüssignahrung auf... ob die ihren Nahrungssaft trotzdem irgendwie wieder absondern können, weiss ich schlicht nicht, aber...
Sprechende Krähe begrüsst Touristen mit „Y&#... Einige Mitglieder der Krähenfamilie können die menschliche Sprache nachahmen, oder auch andere Geräusche wie einen Automotor. Lisa und Mark Brooks waren auf einem Tagesausflug zum Knaresborough Castle...
Hund rennt Full Speed in parkierten PKW Gotcha! Die meisten Lebewesen rennen nicht in grosse, stehende Objekte - doch dieser Boxer hier scheint eine Ausnahme zu sein...
Kolibri Pool Party "Kolibri Pool Party" ist ein fantastischer Name für alles: Band, Blog, Modekollektion, Firma, Terrorgruppe - einfach alles. Aber das Beste daran ist, die Kolibri Pool Party gibt es wirklich...
Maus erschreckt Polizisten In Saint Petersburg, Florida geht ein Police Officer seinem Dienst nach, wobei er auf dem Flur seiner Dienstelle von einem wilden Tier überrascht wird. Wirklich!
Mit einem wilden Grizzly und seinem Nachwuch durch... In Alaska trifft ein Mann im Wald beim Wandern auf Grizzlybärin mit ihrem Nachwuchs - und bleibt erstaunlich ruhig. Und nicht nur dass, er hat auch noch die Zeit, rückwärtslaufend ein ordentliches Vid...