Dass Tom Hardy ein guter Schauspieler ist, erkennt man schön an dem Kontrast der dargestellten Figuren in diesem Supercut. In seinem Privatleben ist Tom Hardy ja totaler Softie, der hauptsächlich Hunde knuddelt und für MySpace posiert.

Vorschaubild




Auch interessant:

Directors Love Mirrors "The Auteur Journal" hat in folgendem Super-Cut rund dreieinhalb Minuten Filmszenen zusammengeschnitten, in denen sich Dinge und/oder Personen spiegeln....
Eclectic Method: Everybody wants to dance Ein Dance-Supercut mit einigen der bemerkenswertesten Tanzszenen der Filmgeschichte, von Fred Astaires "The Royal Wedding" aus dem Jahr 1951 bis hin zu Ex Machina, zum House-Track von Jamiroquai "Ever...
This Supercut Will Make You Hungry: Food in Filmen Burger Fiction präsentiert uns mit folgendem Supercut fast sieben Minuten voll filmischer Appetitanreger... We weren’t looking for the greatest or most iconic food in movies, we were looking for th...
Star Wars: Ships only, incl. Spaceballs Interessant zu sehen, wie Spaceballs die kugelförmigen Schiffe der Seperatisten auf Geonosis (Attack of the Clones) und den planetaren Schild mit einer Tür (Rogue One) vorausgesehen hat. Vielleicht wa...
Sound in the Films of Christopher Nolan Art of the Film liefert uns einen visuell wie akustisch ansprechenden Supercut als kleine Hommage an das filmische Schaffen von Christopher Nolan... Films: Memento, Insomnia, Batman Begins, The Pre...
This Supercut Will Make You Laugh In diesem Supercut haben Burger Fiction einfach mal ihre Lieblings-Lustigszenen aneinandergereiht. Ganz nett anzuschauen und unterhaltsam. Die Filme: Dumb And Dumber (1994) The Hangover (200...