Die Death-Metaller von Obituary haben Ende März ihr selbstbetiteltes Album veröffentlicht und daraus gibts für euch den Clip zu „Ten Thousand Ways To Die“. Regie führte beim untenstehenden Animationsvideo Balázs Gróf, der auch schon den Clip zu ‚Violence‘ umsetzte…

Vorschaubild




Auch interessant:

DBD: Ten Thousand Ways To Die – Obituary Hier das Video zum Song "Ten Thousand Ways To Die" der Florida-Deather Obituary. Das Video zur EP-Single, die es auch auf das aktuelle Album "Obituary" geschafft hat, das Mitte März erschienen ist, wu...
DBD: Turned To Stone – Obituary Hier ein kleiner Vorgeschmack auf das kommende, selbstbetitelte Obituary Album mit dem Track "Turned To Stone" als Lyric-Clip. Am 17. März bringen die Death-Metaller ihren zehnten Langspieler "Obituar...
DBD: Violence – Obituary Die amerikanische Death Metal Legende "Obituary" veröffentlicht am 28. Oktober ihr neues Album "Inked In Blood", welches durch ein Crowdfunding-Projekt realisiert wurde. Hier der neue Song "Violence"....
DBD: Fuck Love – All That Remains Beim Track "Fuck Love" wird spekuliert, dass er Teil des kommenden Studioalbums der Band ist, zu dem es bisher keinen Titel gibt und nur bekannt ist, dass es Anfang 2019 erscheint...
DBD: Freight Train – Madball Zum Song "Freight Train" haben Madball ein Video veröffentlicht. Der Song ist Teil des "For The Cause"-Albums, welches bereits seit Mitte Juni in den Regalen steht...
DBD: Predator – Saxon feat. Johan Hegg Saxon haben sich für den Track "Predator" mit Amon Amarth-Frontmann Johan Hegg zusammen getan und präsentieren uns nachfolgend das passende Video. Der Song stammt aus dem aktuellen Album "Thunderbolt"...