Hier der Musikclip zum Track „King Bee Shakedown“, der aus dem am 21. September erscheinenden Album „Redemption“ stammt. Joe Bonamassa spielte den Song als Opener bei den meisten seiner diesjährigen Konzerte. Für „Redemption“ versammelte er einige talentierte Musiker, darunter Tom Hambridge, James House, Gary Nicholson, Richard Page, Dion DiMucci (The Wanderer, Run-around Sue) und Kevin Shirley.

Vorschaubild




Auch interessant:

DBD: Give It Everything You Got – Beth Hart ... Hier das Video zum Track "Give It Everything You Got" von Joe Bonamassa und Beth Hart. Am 26. Januar veröffentlichten die beiden Musiker ihr zweites gemeinsames Album "Black Coffee". Kevin Shirley pro...
DBD: The Brave – Dirty Thrills Zu ihrem Song "The Brave" hat Dirty Thrills ein Musikvideo veröffentlicht. Der Track stammt vom aktuellen Album "Heavy Living" der Londoner Blues-Rocker, welches im September letzten Jahres veröffentl...
DBD: Cross My Heart And Hope To Die – Me And... "Me And That Man", das Nebenprojekt des Behemoth-Sängers Nergal, hat einen Song aus dem aktuellen Album "Songs of Love and Death". Der Song hört auf den Namen "Cross My Heart And Hope To Die" und wer ...
DBD: Behind The Nut Love – John 5 Rob Zombie Gitarrist John 5 hat ein Video zu seinem neuen Song "Behind The Nut Love" veröffentlicht. Ursprünglich stammt der Song von seinem 2005er Album "Songs for Sanity". Die neue Version hat John ...
DBD: Breakin‘ All The Rules – Screamin... Die Nordiren von "Screaming Eagles" spielen dreckigen bluesigen Hard Rock und klingen so authentisch wie schon lange nichts mehr. Der folgende Song stammt aus dem neusten Album "Stand Up And Be Counte...
DBD: Till It’s Gone – Yelawolf Dieser Song stammt aus der 2. Folge der 7. Staffel "Sons of Anarchy" mit dem Titel "Toil und Till". Rapper Yelawolf "Till It's Gone" am Ende der Episode, nachdem Henry Lin droht herauszufinden, wer se...