In folgendem Kurzfilm machen wir eine Reise in die Monster-gefüllten Tiefen der dunklen Wälder. Wir haben diese Geschichte schon oft gehört – eine Prinzessin ist vom königlichen Leben gelangweilt und so beschliesst sie, in die Welt zu ziehen, um Abenteuer ausserhalb der Burgmauern zu erleben. SO ähnlich beginnt auch der animierte Kurzfilm „Dark Dark Woods“ der Drittjahrstudenten von „The Animation Workshop“ aus Dänemark…

Vorschaubild


Auch interessant:

Hotel Transsilvanien 3 – Schräge Sneak Peek In "Hotel Transsilvanien 3: Ein Monster Urlaub" (Hotel Transylvania 3) gehört es zum guten Ton, dass die Urlaubsreise stilecht mit der Gremlin Air angetreten wird – reichlich Chaos inklusive. Im neues...
How Monsters are created for Movies Howard Berger über das Leben als Der Berufsstand des Special Makeup Effects Artist ist für mich irre spannend und es ist Arbeit, die ich mir total gerne anschaue. Meistens deutlich lieber, als die dig...
Harley Quinn vs. Zombies Aktuell geht alles irgendwie "vs. Zombies", als wäre es eine Seuche. Dieser Kurzfilm hier, mit dem passenden Namen "Harley Quinn vs. Zombies" ist aber echt nicht schlecht. Harley ist halt völlig beklo...
Fragment Noah Griffith weiss. dass bei wirklich gutem Horror den Schrecken nie wirklich sieht. Dies ist auch in diesem Kurzfilm hier ganz vorzüglich umgesetzt, obwohl man am Ende eigentlich noch mehr Fragen ha...
Story of Ricky – Best Scenes Diese Special Effects sind nicht die besten, aber lustig und vorallem so richtig blutig!
Killer Kart – Einkaufswagen des Todes In der Geschichte des Films gab es ja schon eine ganze Menge dämlicher Monster und damit meine ich nicht nur irgendwelche lustigen Mutationen. Neben den etwas bekannteren Killer-Tomaten und dem morden...