Wer schon immer wissen wollte, wie lange es dauert, bis man in einer saftigen Wiese einen Fussweg erlaufen hat, der auch tatsächlich als solcher erkennbar ist, sollte sich das folgende Video von Mai Yamashita und Naoto Kobayashi ansehen. Die beiden sind fünf Tage lang denselben, kurzen Weg auf einer Wiese gelaufen und hinterlassen damit einen schmalen Fussweg. Wie lange es dauert, bis die Wiese sich den Pfad wieder zurückholt, weiss ich nicht. Aber spätestens beim nächste Frühling wird der Weg wohl weg sein…

Vorschaubild


Auch interessant:

Milky Shot Keine Ahnung, wie viel Löffel von welchen Drogen man braucht, um sich sowas auszudenken, aber ich hätte ja auch nichts dagegen, wenn Roy Kafri mehr von diesem heissen Scheiss aus der Besteckkiste kram...
Wie man in den 80er Jahren aufgewacht ist Die tägliche Herausforderung des Lebens, an der sich Spreu und Weizen trennen, an dem sich entscheidet, wer Mann und wer Maus ist. Nichts spaltet die Nation mehr als der Zeitpunkt, zu dem man aufstehe...
Das Weltall ist voller Brüste Der GIF- und Filmemacher Romain Laurent hat (wie z.B. 2014 mit dem Riesenkopf in Powers) mal wieder einen wunderbar ausgefallenen visuellen Trip zusammengestellt, der uns für den Track "Burning Star" ...
Bong auf einer fliegende Drohne rauchen Eric Mercer hat sein Bong auf seine Drohne gestellt und fliegt mit den Dingern vor sich her, um sich dann einen ordentlichen Zug aus der Pfeife zu gönnen. Warum? Weil er es offensichtlich kann... ein ...
Bullseye! Wie man aus 45 Meter Höhe Dart spielt Wem konventionelles Dartspielen in der Horizontalen zu langweilig ist, kann sich auch einfach eine Scheibe dort hinlegen, wo sonst keiner unterwegs ist. Am besten von einem Balkon oder einem Turm ...
Barbie Jeep Downhill Racing Vermutlich geht das auch auf eine uralte Tradition aus der Römerzeit zurück... A rainstorm in the middle of our Barbie Jeep Downhill Race wasn’t going to stop the action! It only made the hill that...