Klar ist es keine gute Idee, einen gehäuften Esslöffel Zimt schlucken zu wollen. Der ist nicht nicht nur trocken und ein bisschen scharf, sondern trocknet auch alles weg, was sich ihm in den Weg oder besser in den Mund stellt. Die Ausfallquote liegt bei gut 95% und es würde mich wundern, wenn von denen noch einer Zimt mögen würde…

Vorschaubild




Auch interessant:

Just Type Stuff Just Type Stuff and It'll Appear... Probably! Bei dem Browsergame "Constellation" von Terry Cavanagh tippt man einfach etwas in das Fenster ein und schaut, was passiert. Von Totenköpfen bis hin zu...
Pooper ist Uber für Hundekacke Für 15 Dollar im Monat räumt zweimal am Tag in einem Radius von 15 km jemand die Hundekacke hinter einem weg. Für 35 Dollar gibt es bei Pooper gar eine Exkrement-Flatrate... Just a quick tap marks ...
Wie Snapchat in den 90ern ausgesehen hätte So hätte Snapchat in den 90ern aussehen können und ich bin mir ziemlich sicher, dass jene, bei welchen Snapchat heute das erste Kommunikationsmittel ihrer Wahl ist, bei diesem Clip nur Bahnhof versteh...
Wie man mit Google Translate Musik macht Wahr­schein­lich den­ken die we­nigs­ten über Goog­le nach, wenn sie es be­nut­zen und tun es ein­fach – und doch ist es immer noch ex­trem be­ein­dru­ckend, wie aus die­ser klei­nen Firma eines der m...
Dieses Internet in einem TV-Beitrag von 1994 In folgendem TV-Beitrag von vor über 20 Jahren ist die Rede von Online-Shopping, Video-On-Demand und Bandbreitenproblemen. Mitten ins Schwarze prognostiziert, oder? Ab der Hälfte des Videos geht es da...
Beim Fallschirmsprung mit den Eltern skypen Warum auch nicht? Die freuen sich doch, den Jungen mal wieder zu sehen... ;) We went to Bounce Hostel in Sydney to seek out travellers with an adventurous streak. Roger, originally from Ireland, wh...