Kippis! Beim diesjährigen Steelfest in Finnland hatten Azazel die Ehre als Opening Act aufzutreten. Vor Freude haben die Jungs vor ihrem Auftritt wohl den ein oder anderen Drink zu viel gekippt. Das Konzert ist zumindest ein ziemliches Desaster. Das Highlight bei ca. 8:00 Minuten haut es den Gitaristen dann auch noch von der Bühne. Da geht was!

Vorschaubild


Auch interessant:

Typ verschläft Doom Metal-Show auf der Bühne Die langsam-schleppenden Grooves und das generell eher gemässigte Tempo im Doom Metal ist bekanntermassen nicht jedermanns Sache. Ob man deshalb allerdings gleich einschlafen muss? Einem jungen Herren...
Wie KISS wieder beweisen, dass sie die grössten Ar... Im Jahr 2012 bei einem Konzert in Südamerika verlangten KISS von einem Journalisten, dass er sein Iron Maiden T-Shirt auszieht, denn ein Interview mit KISS gibt es nur im KISS T-Shirt. Iron Maiden Shi...
Black Metal in the Desert Die YouTuber von Woods Of Trees finden, dass Black Metal im Wald viel zu Mainstream ist und läuten das Ende einer Ära ein. Denn in Wirklichkeit ist so ein Wald doch voll von Blümchen, schönen Vögeln u...
Wacken Besucher beschwert sich über Lärm bei der P... Wie Spiegel Online berichtet hat sich offenbar ein Besucher des Wacken Open Air bei der Polizei über Lärm auf dem Campingplatz beschwert. Die Polizei, dein Freund und Helfer, hatte dazu den folgen...
Was passiert, wenn sich zwei Metalheads in freier ... Muuuuuhahahahaha, jupp, so in etwa sieht das aus... :)
Dieses Mashup von Ozzy Osbourne und Earth, Wind, &... Mashups mit Metal-Sängern in einem anderen Genre der Musik sind selten wirklich gelungen, doch wenn, dann absolut genial. So wie dieses Beispiel, bei welchem Ozzy Osbourne mit dem Sound von Earth, Wi...