Brian McKinney und Sam Vonderheide sind in Kalifornien durchs Mount Whitney gewandert, als sie auf dem Weg zu ihrem Campingplatz auf einen Berglöwe trafen. Sie entschossen sich, den Rückzug anzutreten und als sie um die Ecke waren, fragten sie sich, wohin der Puma verschwunden war. Sie konnten sich aber sicher sein, dass die Katze jede Sekunde wusste, wo die Männer waren. McKinney und Vonderheide gingen zurück und entschieden sich für einen anderen Campingplatz. Guter Entscheidung. Die ganze Geschichte der Begegnung gibts bei National Geographic.

Vorschaubild




Auch interessant:

Eule schwimmt um ihr Leben Derrick Zuk und seine Freunde sind zusammen durch eine Schlucht am Lake Powell zwischen Utah und Arizona gewandert, als sie etwas Ungewöhnliches gesehen haben: Eine junge Eule, die im Wasser schwamm. ...
Mit 360° Sicht eines Adlers über die Dolomiten fli... Wow! Was für unglaublich beeindruckende Aufnahmen! Red Bull hat einen Adler mit einer 360-Grad-Kamera ausgestattet und dieser hat von seinem Flug bei strahlendem Sonnenschein über die wunderschöne Ber...
Waschbär versucht Frau auf Paddleboard zu berauben... In folgendem Video von Janna Breslin sehen wir einen Waschär an den Weeki Wachee Springs in Florida, wie er mit verstohlenem Stil versucht eine Tasche zu entreissen...
South Africa – A Mavic Tale: Südafrika aus d... Die Rind-Raja Picture Company zeigt uns wahnsinnig tolle Aufnahmen voll Tiere, Landschaft und Luftaufnahmen...
Bär jagt Radfahrer Als Radfahrer lebt man gefährlich! Erst gestern hatten wir einen Radfahrer der von einem Strauss gejagt wird, nun wird er auf einer Mountainbike-Tour in der Slowakei plötzlich von einem Bär verfolgt!...
Strauss jagt Radfahrer Da bleib dem guten Mann wohl kaum was anderes übrig, als richtig ordentlich in die Pedale zu treten... :) We came down to South Africa for the Cape Argus Tour. It is the biggest cycling event in th...