Mad Max: Fury Road“ war nicht nur visuell eine Wucht und das lag unter anderem auch an den mit viel Liebe fürs Detail erstellten Fahrzeugen. Die hat man zwar binnen Sekunden nur noch verdreckt und in Einzelteile zerfallen sehen, aber irgendwie war jedes einzelne von ihnen einzigartig. Nur gut, dass der australische Fotograf John Platt ein paar Bilder vor der grossen Zerstörung geschossen hat. „Before the Dirt“ zeigt die originellsten der rund 150 für den Film zu recht gemachten Autos, Trucks und Motorräder, bevor es auf die Leinwand ging. Hier einige unserer Favoriten, viele weitere Bilder des verrückten Fuhrparks gibt es auf Platts Website und dem Behance-Profil zu sehen…











Auch interessant:

Eclectic Method „The Fifth Element“ Re... Jonny hat "The Fifth Element" zu einem tanzbaren Track geremixt und dass ist wieder einmal schlicht grossartig geworden!
„Bill & Ted Face the Music“ offiz... Man mag es kaum glauben aber die Köpfe hinter der Kultreihe um "Bill & Ted" haben es tatsächlich geschafft! So verkündete Bloom-Media heute, dass für "Bill & Ted 3" bzw. "Bill & Ted Face the Music" nu...
Wie man aus altem Kinderspielzeug neues für Erwach... Steve Casino baut altes Kinderspielzeug so um, dass es eher für Erwachsene taugt. Mit Filmfiguren, Musikern und anderen Berühmtheiten...
The Untold Truth Of Jay And Silent Bob Looper erzählt die "wahre" Story hinter der Popularität von Jay and Silent Bob...
Thor aus Stahl Giganten aus Stahl fertigen Skulpturen aus Altmetall in voller Lebensgrösse und einmaliger Detailtreue. Ob Tiere, Autos oder Figuren aus der Filmindustrie, alles sehenswerte Erlebnisse, welche zum Sta...
The Star Wars: Concept Trailer Freunde, diesen Concept Trailer sollte ihr euch wirklich geben! Und ja, ich weiss, überall gibt es Star Wars-Kram, aber das solltet ihr euch auf alle Fälle anschauen! Das hat nämlich nichts mit dem ne...