James Raiz hat die Idee von Mark Crilley aufgenommen und ein und dasselbe Motiv in drei unterschiedlichen Zeiten angefertigt: binnen zehn Minuten, einer Minute und zehn Sekunden. Dass er dann noch ein Portrait Batmans gewählt hat, macht das Ganze natürlich glatt nochmal eine Stufe cooler. „Speed Painting“ wörtlich genommen…

Vorschaubild


Auch interessant:

Ron Berrys Cartoon Custom Creation Cars Ron Berry formt auf einzigartige Weise Autos, die dann immer aussehen, als wären sie direkt aus einem Comic entsprungen. Im letzten Jahr bekam er Besuch von my Classic Car, die sich das alles mal etwa...
Tode aus „Game of Thrones“ von Hand na... Hannes Sommer hat 150 Stunden lang die wichtigsten, mittlerweile mehr oder weniger toten, Figuren gezeichnet und lässt sie in einer tollen Montage in nur einem Take erneut sterben und es ist alles wir...
BAT-MANIA: From Comics to Screen – Batman-Do... Diese folgende Dokumentation aus dem Jahr 1989, übrigens auch das Jahr, in dem Tim Burtons “Batman” erschien, zeigt uns nun aus einer sehr alten Perspektive, wie Batman den Sprung von den Comics auf d...
Die Zeichnungen von Kim Jung Gi Zeitraffer Sehr schöne Comic-Zeichnung-Timelapse, in der wir Kim Jung Gi bei der Arbeit über die Schulter schauen können...
None of That In diesem Museum-Comedy-Kurzfilm sehen wir einen einsamen Nachtwächter, eine zierliche Ninja-Nonne und jede Menge blanke Kunst. Zumindest, bis erste Zensur-Balken die klassischen Statuen verdecken. Ei...
Out of Hand Marty Cooper präsentiert uns mit seinem Video "Out of Hand" eine recht kurze, aber sehr spassige Geschichte. Zu sehen ist Cooper selbst, der in einen Zeichenblock ein Krokodil malt, das plötzlich zum ...