Yves Rossi und Vince Reffet arbeiten für Jetman Dubai und zeigen in folgendem Video, wie gut die Raketenrucksäcke heute sind. Wenn man in der Lage ist, die irre Power zu kontrollieren, kann man mit ausgewachsenen Düsenflugzeugen nicht nur mithalten, sondern sogar mit ihnen in Formation fliegen. Zumindest so lange die winzigen Treibstofftanks nicht leer sind. Die hier genutzten Jetpacks sind Eigenkonstruktionen von Jetman Dubai. Sie wiegen voll bedankt über 160 Kilogramm und kommen jeweils mit zwei JetCat P400 Turbinen, die sonst für Modellflugzeuge genutzt werden. Damit erreichen sie Geschwindigkeiten von bis zu 300 km/h. Die Vision, wie Iron Man durch Wolkenformationen zu stossen, ist prinzipiell zum Greifen nahe…

Vorschaubild


Auch interessant:

Wie man stehend auf einer Drohne durch die Gegend ... Am letzten Wochende ist beim finalen portugiesischen Fussballspiel der Saison ein Mann stehend auf einer Drohne durchs Stadion geflogen - um den Ball zum Spielstart zu übergeben. Mich erinnern die Bil...
Pneumatische Flügel Alexis Noriega hat sich diese Flügel gebaut, die sich mittels Pneumatik aus- und einklappen lassen. Will sie zur Victoria's Secret Show? :)
Magic Leap: Erstes echtes Hologramm Microsoft HoloLens, Oculus Rift und wie sie alle heissen wetteifern derzeit um die Zukunft, diese heisst mal Augmented, mal Virtual Reality, mal Mixed Reality. Magic Leap ist ein mysteriöse Startup, d...
Das legendäre Hoverboard wurde nochmal erfunden Diesmal allerdings von Lexus und dass in einem wesentlich besseren Look, als im Film. Ob und wie gut, dass tatsächlich funktioniert, erfahren wir dann hoffentlich noch bevor Marty McFly uns am 21. Okt...
Disneys „Mars & Beyond“ Am 4. Dezember 1957 zeigte Disneyland TV die Show "Mars and Beyond". Eine 53minütige Sendung über die Geschichte und die Zukunft des Mars und seinen Einfluss auf Popkultur. Das Ding ist in sechs Teile...
R2-D2 Beamer und R2-D2 Webcam Ich bin sicher, dass ich über diesen R2-D2 Beamer schon gebloggt habe, anyway, da ist mir doch ein neuer Prospekt (notabene vom PC-Hai, ich kommentiere jetzt mal besser nix zu) ins Haus geflattert, be...