Im November 2013 wurde die „Carolina Reaper“ als die schärfste Chili-Sorte der Welt ins Guinness Buch der Rekorde aufgenommen. Bis zu 2,2 Millionen Scoville hat die knallrote Schote, zum Vergleich hat Tabasco meist zwischen 2,5 und 5 Tausend. Die „Carolina Reaper“ ist also sau-fucking-scharf! Sean Evans und Chili Klaus essen in folgendem Clip aus Liebe zur Schärfeeine solche Schote und die Reaktion der beiden zeigt deutlich, dass das nichts für mich ist – und das sind „Profis“! Schön finde ich, dass sie immer noch zwischen Schluckauf und Schweissausbrüchen die „Fruchtigkeit“ und den Geschmack betonen. Na dann…

Vorschaubild