Die kommende dritte Episode von The Walking Dead Staffel 6 wird uns nach den Ereignissen in Alexandria wieder zurück zu Team Rick und der Herde Zombies führen. Was unsere Helden da erwartet, erfahrt ihr dank des neuen Promo- und und Sneak Peak-Videos zu „Thank You“!

Vorschau "The Walking Dead" Staffel 6, Episode 3 - Promo und Sneak Peak

Zum Start der sechsten Staffel von „The Walking Dead“ überraschten uns die Macher mit mehr Walkern als je zuvor, in der zweiten Folge kam es zum Überraschungsangriff der Wolves auf die Alexandria Schutzzone, da Rick die besten Leute aus Alexandria um sich geschart hatte, um die Megaherde Untote aus dem Steinbruch fortzulocken. Dies nutzten die perfiden Angreifer und begannen ohne Erbarmen die zumeist wehrlosen zurückgebliebenen Bewohner der Siedlung geradezu abzuschlachten. Heldin der Stunde war Carol, die es gemeinsam mit dem überraschend zurückgekehrten Morgan schaffte, die wilde Bande zu vertreiben. Es ist lange her, dass in „The Walking Dead“ so viele Menschen in einer einzigen Episode gestorben sind. Obwohl Carol alles versucht hat, um die Menschen zu schützen, scheint sie sich besonders an einem Tod die Schuld zu geben. So cool sich Carol in „JSS“ auch zeigte – die Geschehnisse in Alexandria sind nicht spurlos an ihr vorübergegangen.

Vorschau "The Walking Dead" Staffel 6, Episode 3 - Promo und Sneak Peak

Die sinnlose Brutalität, mit der die Wolves gemordet haben, hat selbst die abgebrühte Carol zutiefst erschüttert. An einem Tod scheint sie sich sogar Schuld zu geben: Shelley war die erste Bewohnerin von Alexandria, die beim Angriff getötet wurde. Sie wurde angegriffen, als sie in ihrem Garten eine Zigarette rauchte. Wir erinnern uns zurück: zu Beginn der Episode ist es Carol, die Shelley sagt, sie solle nicht länger im Haus rauchen. Einen Ratschlag, den sich Shelley offensichtlich zu Herzen genommen hat und der dazu führte, dass sie angegriffen wurde. Hätte sie ihre Zigaretten weiterhin im Haus geraucht, wäre sie womöglich einem Angriff der Wolves entgangen und hätte überlebt. Dieser Gedanke scheint auch Carol durch den Kopf zu gehen, als sie am Schluss auf der Veranda Platz nimmt und die Packung Zigaretten betrachtet.

Vorschau "The Walking Dead" Staffel 6, Episode 3 - Promo und Sneak Peak

Doch scheint dies nur die Ruhe vor dem Sturm gewesen zu sein, denn zum einen sind nun immer noch Wolves draussen unterwegs und zum anderen wissen Carol & Co. natürlich noch nichts von der drohenden Bedrohung durch die Riesenherde Beisser, die – als wir sie zuletzt sahen – durch die Hupe des LKWs der Wolves gerade in Richtung Alexandria unterwegs war! Welchen Plan heckte Team Rick nun also aus, um die Herde an ihrem Marsch auf Alexandria zu hindern? In der kurzen offiziellen Synopsis zu Folge 3 („Thank You“) heisst es: „Eine Heimkehr gestaltet sich anders als erwartet“, was leider noch nicht wirklich viel verrät – im Gegensatz zum Promo-Video, das uns schon einen ersten Einblick in die offenbar katastrophale Lage der Steinbruch-Gruppe gibt. „Ihr müsst immer weitergehen“, warnt Rick die anderen in der Promo. „Nicht warten, nicht verstecken. Wenn etwas vor euch auftaucht, tötet es!“ Auffallend ist, dass alle Überlebenden aus dieser Truppe ziemlich atemlos und teilweise sogar verletzt aussehen: So muss sich etwa Scott auf Heath stützen, während Glenn einer Bewohnerin Alexandrias helfen muss. Ricks Worten nach zu urteilen scheinen sie jedoch keine Zeit für Verschnaufpausen zu haben, denn der Kampf gegen die Riesenherde auf dem Weg nach Alexandria scheint ein Wettlauf gegen die Zeit zu sein!

ARVE Error: Oembed Call failed: The endpoint located at https://www.youtube.com/oembed?format=json&url=https%3A%2F%2Fyoutube.com%2Fwatch%3Fv%3DsIdkNdKGdfk returned a 404 error.
Details: Not Found

Morgan konnte, wie wir in Folge 2 sehen konnten, die Hupe nach verhältnismässig kurzer Zeit wieder ausschalten, doch der Lärm der von Carol und Carl eingesetzten Schusswaffen könnte ebenfalls dazu geführt haben, dass Walker dadurch angelockt werden. Der Fakt, dass Morgan so rasch zur ASZ zurückkehren konnte, scheint jedenfalls ein Indiz dafür zu sein, dass die Herde doch noch nicht allzu weit gekommen war. Doch wie wollen Rick & Co. die Walker lenken? Daryl und sein Bike nehmen einen verhältnismässig grossen Part des Promo-Videos ein, weshalb er wohl erst einmal weiter davondüsen und so viele Walker wie möglich hinter sich herlocken könnte. Doch wie soll der Rest die Abtrünnigen jener Herde wieder zurücklocken?

ARVE Error: Oembed Call failed: The endpoint located at https://www.youtube.com/oembed?format=json&url=https%3A%2F%2Fyoutube.com%2Fwatch%3Fv%3DR5zeSF_CJ9c returned a 404 error.
Details: Not Found

Wie wir weiter sehen können, scheint ein Teil der Gruppe um Michonne derweil Zuflucht in einem Gebäude zu suchen. Doch ob dies eine derart clevere Idee war? So hören wir, wie Michonne sagt „Sie kommen“ und sehen gleich darauf, dass das Gebäude offenbar von Walkern umzingelt ist! Versuchte hier ein Teil der Gruppe (der mit den Verletzten) zurück nach Alexandria zu gelangen und wurde dabei von Walkern überrascht? Warum rennt Rick alleine durch die Gegend und hebt dann auch noch verzweifelt den Blick gen Himmel? Und was hat der Titel „Thank You“ zu bedeuten? Fragen über Fragen… Jedenfalls verspricht dies wieder eine ereignisreiche neue Episode zu werden!