Die erste Folge der neuen 6. Staffel war in vielerlei Hinsicht wahrhaft gelungen: So gab es nicht nur wieder jede Menge Action und beeindruckende Kampfszenen zu sehen, sondern auch die Dialoge waren in dieser Episode überraschend prägnant, tiefgründig und gleichzeitig oft auch einfach nur total witzig! Und dazu gab es jede Menge Zombies! Von der wohligen Gänsehaut im Angesicht der gigantischen Walkerherde bis hin zum lauten Lachen bei Abrahams derben Witzen – diese Staffelpremiere hatte so einiges zu bieten. Nun fragt ihr euch sicherlich, wie es kommende Woche weitergeht. Die 2. Episode trägt den mysteriösen Titel „JSS“. Drei Buchstaben, derer sich auch Enid in einer ersten Vorschau zur Folge bedient. Was könnten sie bedeuten und wie hängen sie mit Carl Grimes‘ Freundin zusammen?

Vorschau "The Walking Dead" Staffel 6, Episode 2 – Promo und Sneak Peak

Die Staffelpremiere von „The Walking Dead“ Staffel 6 hatte so ziemlich von allem etwas: Gewaltige Action, stimmige Dialoge, spannende Erzählführung, Humor und natürlich jede Menge Zombies! Ricks Plan war riskant, aber schien lange Zeit bestens zu funktionieren und so konnte man die Walker geschickt über viele Meilen hinweg vom Steinbruch in Richtung Westen weglocken, weg von der Alexandria Schutzzone. Dies klappte alles auch überraschend gut, bis hin zu jenem Moment, in dem auf einmal ein Horn bzw. eine Hupe ertönte, die ausgerechnet aus Richtung Alexandria zu kommen schien und natürlich die Walkerherde unmittelbar zu sich lockt! Die letzten Bilder der Staffelpremiere zeigten jene Riesenherde, die nun, angelockt durch den Lärm, unaufhaltsam in Richtung ASZ schlurft und die grosse Frage ist: Wer zur Hölle steckt hinter dieser Hupe?!

Vorschau "The Walking Dead" Staffel 6, Episode 2 – Promo und Sneak Peak

In der Synopsis zu Folge 2 heisst es: „Als die Dinge sich in der Siedlung wieder zu normalisieren scheinen, taucht ein neues Problem für die Bewohner Alexandrias auf.“ Das Promo-Video zur kommenden Episode zeigt: Ruhig ist in Alexandria überhaupt nichts – ganz im Gegenteil! So beginnt das Video damit, dass wir Deannas Sohn Spencer im Turm der ASZ sehen, wie er auf irgendetwas in der Ferne zielt, während im Hintergrund der Schrei eines Mädchens zu hören ist. Anschliessend sehen wir Carol, die Carl befiehlt, Judith in Sicherheit zu bringen, bevor sie hinausrennt und sich dran macht, Was- bzw. Wen-auch-immer zu attackieren, der da die Alexandria Schutzzone angreift. Auch Maggie und Deanna sind bewaffnet zu sehen, wobei der entsetzte Ausdruck in Deannas Gesicht uns sagt, dass das, was sie dort sieht, ganz und gar nicht gut ist…

Video Thumbnail
The Walking Dead 6x02 Promo "JSS" (HD)

„Dieser Ort ist zu gross, um ihn zu beschützen. Es gibt zu viele blinde Flecken“, sagt Enid unterdessen zu jemandem (vielleicht Carl?), während die folgenden Szenen ihre dunkle Theorie zu beweisen scheinen. Dank einiger kurzer Sequenzen sehen wir etwa Aaron und Rosita, die mit der Waffe im Anschlag um ein Haus schleichen; Jessie, die sich mit ihrem jüngsten Sohn Sam offenbar in einem Wandschrank versteckt, einen heftig blutenden Bewohner Alexandrias, Tara, die ebenfalls in ein Haus getragen wird, wo sich schon einige der anderen befinden, sowie erneut Aaron, dieses Mal jedoch mit einigem Blut im Gesicht! Bei alledem hören wir Carl entschlossen verkünden: „Die werden nicht in dieses Haus gelangen. Ich werde sie nicht hier hineinlassen!“ So richtig vermag die tapfere Aussage von Mr. Mini-Grimes jedoch nicht zu überzeugen, vor allem, als dann nochmals Spencer gezeigt wird, der einem der Angreifer oben im Turm offenbar nun von Angesicht zu Angesicht gegenübersteht! Den Abschluss bildet schliesslich eine Szene, in der die junge Enid blutend und komplett entsetzt in einem Auto gezeigt wird, welches sich jedoch draussen im Wald befindet, was wohl darauf schliessen lässt, dass wir sie hier in einem Flashback sehen können.

ARVE Error: Oembed Call failed: The endpoint located at https://www.youtube.com/oembed?format=json&url=https%3A%2F%2Fyoutube.com%2Fwatch%3Fv%3DNT-JZWj_Lrc returned a 404 error.
Details: Not Found

Wer sind jedoch die Angreifer in der ASZ? Die Tatsache, dass sie hoch auf den Turm zu Spencer klettern können und dass sie sich in Alexandria vor den zurückgebliebenen Bewohnern verstecken können, scheint für uns ein deutliches Zeichen dafür zu sein, dass es sich wohl kaum um Walker handeln wird, denn diese schlurfen zu dem Zeitpunkt schliesslich gerade Master Daryl auf seinem Bike hinterher. Stecken da nun also die Wolves dahinter? Womöglich beobachteten sie ja die Situation in der ASZ und bekamen so mit, wie Rick und alle kampffähigen Bewohner Alexandrias sich auf in Richtung Steinbruch machten, weshalb sie nun die Gunst der Stunde nutzen wollen und die Community angreifen? Im Promo-Video sehen wir keine einzige der Personen, die sich in Folge 1 an Ricks Plan beteiligten, was darauf hindeutet, dass die Ereignisse in Folge 2 wahrscheinlich zunächst einmal zu jenem Zeitpunkt spielen werden, in dem Rick & Co. noch mit den Walkern beschäftigt und damit im wahrsten Sinne des Wortes meilenweit entfernt sind. Dies würde auch die Situation aus der Synopsis erklären, wonach für die verbliebenen Alexandriner nach dem Fortgang von Rick & Co. erst einmal so etwas wie Ruhe einkehrt, bis dann „die nächste Gefahr“ um die Ecke kommt. Sind es auch diese neuen Feinde, die die Hupe betätigen werden?

ARVE Error: Oembed Call failed: The endpoint located at https://www.youtube.com/oembed?format=json&url=https%3A%2F%2Fyoutube.com%2Fwatch%3Fv%3Dw2oHaC6JmEA returned a 404 error.
Details: Not Found

Auch sehen wir wie sich Enid alleine in einem Wagen versteckt und sich dabei auch mit ein paar Beissern anlegen muss. Könnte dies Teil eines Flashbacks über ihre Zeit vor der Ankunft in Alexandria sein? Was hat es mit den Buchstaben JSS auf sich? Ein paar Fans vermuten, dass es die Anfangsbuchstaben eines Rates von einem verstorbenen Familiemitglied sind (z.B. „Just Stay Safe“). Andere sehen darin einen versteckten Hinweis auf den Charakter Jesus, der in der 6. Staffel auftauchen wird. Wiederum andere vermuten die Anfangsbuchstaben von verstorbenen Familienmitgliedern oder von Enids wahrem Namen. Jetzt sind wir neugierig: Was könnte JSS eurer Meinung nach bedeuten?