Der Hersteller Propel bringt vier verschiedene Star Wars Drohnen auf den Markt mit tollen Zusatzfeatures.So wird es einen X-Wing, Tie Fighter, ein Speeder Bike und natürlich den legendären Millennium Falcon als Modelle geben. Gemäss Hersteller und Videos von Präsentationen haben die Quadcopters für echte Luftkämpfe im Wohnzimmer „Laserwaffen“ an Board. Dies soll durch Infrarot-Sender und Empfänger auf den kleinen Fliegern ermöglicht werden. Wenn das so funktioniert, wäre dies absolut genial und dürfte wohl durchaus zum Renner werden.

Star Wars Quadcopter Millennium Falcon

Star Wars Quadcopter Millennium Falcon


Star Wars Quadcopter T-65 X-Wing

Star Wars Quadcopter T-65 X-Wing


Star Wars Quadcopter Speeder Bike

Star Wars Quadcopter Speeder Bike

Die Quadcopter sollen es bis auf über 50km/h schaffen und mit einem „Stunt“-Button ausgestattet sein, mit welchem man schnell 360 Grad Spins ausführen können soll. Ab Herbst 2016 sollen alle Quadcopter-Varianten in den Handel kommen. Preislich sollen die Modelle zwischen 200- 300 US Dollar liegen…

Vorschaubild