Maxime Gaudet hat mit 5DMkIII und iPhone 5s bewaffnet die Hauptstadt der Liebe festgehalten. Seine Eindrücke hat der Filmemacher in etwas mehr als drei Minuten zusammen gefasst, mit jede Menge Hyperlapse-Aufnahmen, die eben nicht nur die Sehenswürdigkeiten, sondern auch die Menschen und Plätze abseits des Tourismus zeigen…

Video Thumbnail
Paris in 3 Minutes - Hyperlapse Experimentation