Lena D hat mit „Period Piece“ eine Hymne auf die Menstruation geschrieben. Ziel sei es, den weiblichen Zyklus vom Tabu zu befreien, gegen die Scham und die Verlegenheit junger Frauen angesichts ihrer „time of the month“ anzukämpfen. Klingt vernünftig. Und immerhin, die Strategie geht auf, sagen wir mal so aus der ahnungslosen Perspektive des von Blutungen verschonten Geschlechts…

Vorschaubild