Um die Serie „Black Mirror“, darin geht es um beängstigende Zukunftsszenarien, die sich auf die ständig fortschreitende Entwicklung von Technik und Kommunikation zurückführen lässt, zu bewerben, hat Netflix einen kleinen Clip ins Netz gestellt. „Beworben“ werden darin nämlich die Kontaktlinsen Netflix Vista, mit welchen man das umfangreiche Programm des Streaming-Dienstes immer dann schauen kann, wenn man es möchte, weil das Bild nämlich auf die Linsen übertragen wird. Das klingt erstmal nach ferner Zukunftsmusik, ist auf der anderen Seite aber gar nicht so abwegig, wenn man sich Produkte wie Google Glass anschaut. Netflix ist es mit dem Clip auf jeden Fall gelungen, all diejenigen auf „Black Mirror“ aufmerksam zu machen, die die Serie bislang noch nicht kennen…

Video Thumbnail
Introducing Netflix Vista | Black Mirror [HD] | Netflix