Mouches volantes sind wörtlich fliegende Fliegen oder Mücken und sind kleine schwarze Punkte, Flecken oder fadenartige Strukturen im Gesichtsfeld, die sich in charakteristisch huschender Weise gemeinsam mit der Blickrichtung verschieben. Manchmal vor einem gleichmässigen, hellen Hintergrund wie einem klaren Himmel oder einem leeren Bildschirm sind sie zu sehen. Was sind das für bewegte Objekte? Michael Mauser, erklärt die visuelle Erscheinung…

Video Thumbnail
What are those floaty things in your eye? - Michael Mauser