Früher mochte ich „The Prodigy“ sehr gerne, später irgendwann nicht mehr so, dann nur noch die alten Sachen. Lange wurde er erwartet, jetzt ist er endlich da: „Nasty“ heisst der erste Track, den wir aus dem ebenso lange erwarteten Album „The Day Is My Enemy“ zu hören bekommen. Elektronischer Stadionrock, mit ordentlich Dreck unter den Fingernägeln, alles wie gehabt also. Man hört, dass es „The Prodigy“ sind, aber mehr als okay ist der Song der Elektropunker wirklich nicht. Dafür ist das Video ganz cool und das Album steht ab dem 30. März in den Regalen.

Vorschaubild