Die Mucke ist so gar nicht meine, nicht nur im folgenden Video, sondern vom Festival an sich, aber die Weiterentwicklung der Main Stage und der rapide ansteigenden Besucherzahlen des „Tomorrowlands“ sind schon spannend anzuschauen. Grösser, bunter, lauter.

Vorschaubild


Auch interessant:

Neulich auf dem Open Air: Police Dance Wer wissen will, wie souveränes Verhalten im Ausnahmezustand aussieht, der muss sich an die britischen Ordnungshüter halten. Dieser 35 Sekunden Clip bewiest: Hier sind Profis am Werk, die wissen was z...
Rockstar fängt Bierbecher im Flug Es gibt ja etliche coole Typen auf den Bühnen dieser Welt. Der Sänger David Achter de Molen von der niederländischen Punkband John Coffey hat auf dem Pinkpop Festival 2015 in Holland seine Fans mit ei...
The Sound of da Police Dänemarks Polizisten sind einfach besser drauf! Wahrscheinlich auf dem Roskilde Festival (?) wurden diese zwei Ordnungshüter gesichtet, die sich auf einer mobilen Boombox zu Sound of da Police durch d...
Wie man in den 80er Jahren aufgewacht ist Die tägliche Herausforderung des Lebens, an der sich Spreu und Weizen trennen, an dem sich entscheidet, wer Mann und wer Maus ist. Nichts spaltet die Nation mehr als der Zeitpunkt, zu dem man aufstehe...
Das Weltall ist voller Brüste Der GIF- und Filmemacher Romain Laurent hat (wie z.B. 2014 mit dem Riesenkopf in Powers) mal wieder einen wunderbar ausgefallenen visuellen Trip zusammengestellt, der uns für den Track "Burning Star" ...