Instructables Nutzer Mr-Mash hat neulich die Pläne für ein ungewöhnliches Fahrrad veröffentlicht. Das überdimensionale Teil ist nicht auf den üblichen dünnen Reifen unterwegs, sondern auf richtig dicken. Dementsprechend stabil muss auch der Rahmen konstruiert sein, allerdings darf er auch nicht zu schwer werden. Die Grundlage für das XL-Fahrrad bilden zwei handelsübliche Autoreifen, aus denen die Felgen gebrochen werden. Mit Teilen aus einem alten BMX-Bike wird dann eine neue Halterung gebaut, die die Reifen mit dem Rahmen verbindet. Auch die Gabeln müssen neu konstruiert werden, damit sie die dicken Reifen aufnehmen können. Mit seinem Bauplan hat Mr-Mash den ersten Platz im Metal Contest bei Instructables belegt. Als Preis hat er ein Schweissgerät abgestaubt – wie praktisch, da er erst vor kurzem das Schweissen gelernt hat… :)









Vorschaubild


Auch interessant:

Flammenwerfer Skateboard Mike Warren hat ein Flammen werfendes Skateboard gebaut. Mag sein, dass das keiner wirklich braucht, aber wer das trotzdem nachmachen will, findet seine Anleitung bei Instructables...
Einfach mal durch die Strassen der Stadt kugeln Ein findiger Russe aus Perm hat sich als Fortbewegungsmittel einen sogenannten "Zorb" auserkoren und rollt damit durch die Strassen der Stadt. Die durchsichtige Kugel dient also quasi als Autoersatz, ...
Wollte eigentlich seit einer Stunde zu Hause sein Kam aber etwas dazwischen... (via pr0gramm)
Mit 850 PS durch Havanna In folgendem Video sehen wir wie BJ Baldwin mit einem 850 PS Trophy Truck über Kuba brettert. Beim Anblick der hoch und runter hüpfenden Reifen könnte man auch mit Fug und Recht behaupten, er sei "auf...
Sonderlieferung der Post Freunde, falls euer Paket heute nicht angekommen ist, wie es hätte sein sollen, sind die Gründe dafür vielleicht merkwürdiger als ihr euch vorstellen könnt. Überwachungskameras in Oklahoma City haben ...
Die coolste Staubsauger-Werbung ever Ist nicht gerade brandneu und schwirrte vor paar Jahren schon rum, aber ist einfach cool! (via KTH)