Einige von euch werden dies bestimmt kennen: Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen spriessen sie wieder, die Sommersprossen. Während die einen sie mühsam zu Kaschieren versuchen, tragen andere sie mit Stolz. Schliesslich sind die rötlichen oder bräunlichen Pigmentflecken ein Zeichen von Individualität. Genau das hat sich offenbar auch der Fotograf Brock Elbank gedacht und die Porträtserie „Freckles“ gestartet. Der Plan ist bis Ende des Jahres 150 individuelle Aufnahmen dieser Art zu sammeln. Menschen mit Sommersprossengesicht sind herzlich eingeladen, sich bei Brock Elbank zu melden, um ihre Pünktchen bei einem Foto-Shooting in London kunstvoll in Szene setzen zu lassen:

So if you’re wanting to be part of this send a recent colour photo to studio@mrelbank.com


















Auch interessant:

Ein paar Iren probieren sich durch die stärksten C... Ich persönlich bin nicht wirklich der Cocktailtrinker, meist ist ein einfaches, gutes Bier eher mein Geschmack. Deshalb weiss ich auch nichts darüber, schon gar nicht wie stark die hier getrunkenen ta...
Das verlassene Pontiac Silverdome Stadion in Detro... In den Jahren 1975 bis 2001 war das Pontiac Silverdome Stadion die Heimspielstätte des NFL-American-Footballteams Detroit Lions. Heute ist nur noch eine vor sich hin gammelnde Ruine übrig, die auf ihr...
DBD: Holding My Breath – Alien Weaponry Am 1. Juni erscheint das Debütalbum des jungen Trio aus Neuseeland. Darauf präsentiert die junge Band eine Mischung aus politischen Texten, Thrash Metal und Hardcore-Elementen. Die beiden Brüder Lewis...
Soylent Green Oreo By the people, for the people... or of people? (via Nerdtopia)
Master of Puppies "Master Of Puppies" sind Hundetrainer in Newport, New South Wales in Australien. Scheinen ihren Job ganz gut zu machen, wie man auf ihrer Facebook Seite sehen kann... (via Reddit)