„Wir sind Wikinger. Wir haben vor niemandem Angst“, sagte Ragnar Sigurdsson und ergänzte: „Wir haben England geschlagen, also können wir auch Frankreich schlagen.“ HU! HU! HU!

EM 2016: France vs Iceland - What the French saw



Auch interessant:

EM 2016: Danke Islands-Söhne! Nochmal danke Islands-Söhne, der erste Wikinger-Überfall aus Island, der Erfolg das Viertelfinale, Beute gemacht, wie viel, viel Sympathie und grossen Respekt. Es geht nach Hause und es wird gefeiert ...
Islands EM-Aus: Eine schlechte und eine gute Nachr... Es hat immer alles seine zwei Seiten. Die Isländer sind zwar raus, aber kriegen den Trainer Heimir Hallgrimsson, der eigentlich Zahnarzt ist, wieder zurück... :) Bad news is we lost. Good news is t...
EM 2016: Gänsehaut-Atmosphäre in Reykjavik, ein le... Die Einwohner Islands versammelten sich zu den Spielen der isländischen Nationalmannschaft auf dem zentralen Platz "Ingólfstorg" in der Hauptstadt Reykjavik. Dies auch zum Viertelfinalspiel gegen Fran...
We ♥ Iceland! Go Ísland!!!
EM 2016: Wir wollen den isländischen Kommentator G... Der isländische Kommentator Guðmundur Benediktsson ging mit seinem Jubel um die Welt. Hoffen wir, er kann heute gleich Jubeln wie gegen England!
EM 2016: HUH! HUH! HUH! – Islands Wikinger-J... Ein Fangesang wie Donnerhall – der in seiner einschüchternden Wirkung ein bisschen an den Haka-Tanz des neuseeländischen Rugbyteams erinnert. Um ihr Team anzufeuern, intonieren die Isländer ein lautes...