Die in Tokio ansässige Bäckerin mit Namen „Konel Bread“ versteckt Kunst innerhalb ihrer Brote. Inspiriert durch die Zeichnungen ihres Sohns und natürlichen Designs, findet sich alles im Inneren der Brote. Diese künstlerische Meisterwerke wurden mit natürlichen Aromen und Farben, wie Spinat, Kakao und Rote Bete kreiert. Wie sie diese Brote genau macht, ist nicht klar, aber wird eine ähnliche Machart sein wie bei Deko-Sushi. Da werden wohl Stücke von farbigen Teig sorgfältig positioniert und dann in einen runden Laib gerollt. Doch ganz so einfach wird es nicht sein, da ja bekanntermassen der Teig noch aufbläht und dazu muss man schon wissen, wie sehr sich dieser ausdehnt, damit überhaupt solch perfekte Muster entstehen können. Mehr gibts auf Instagram und Facebook

Konel Bread



Auch interessant:

Finger ab Zaubertricks Vincent Kuo aka Magician Stranger zeigt uns mit folgendem Clip einige abgefahre, gute, alte Finger ab-Tricks...
Johnny English 3: Man lebt nur dreimal – Tra... Als Geheimagent "Johnny English" hat "Mr. Bean"-Darsteller Rowan Atikinson "James Bond" auf die Schippe genommen. Im dritten Teil wird durch einen Cyber-Angriff die Identität von allen verdeckten Ermi...
Debosh Destroyery: Wut-Räume zum einmal so richtig... Manche Leute stemmen aus Frust Gewichte in der Muckibude, andere joggen drei Runden durch den Park - aber man kann sich auch einen Wut-Raum von "Debosh Destroyery" mieten. Ab 40 Euro kann man in Moska...
Spyro: Reignited Trilogy – Trailer Im September kommt endlich Spyro zurück und das in HD. Dann kann man endlich die drei Original Spyro Teile in HD zocken...
Ellen Jewett vereint Flora und Fauna Die detailliert ausgearbeiteten Flora-Fauna-Arbeiten von Ellen Jewett sind mit viel Liebe erstellt . Die Tierwesen mit Naturanteil aus bemaltem Porzellan sind äusserst gelungenes Handwerk. Each det...
DBD: Cutthroat – Blessthefall Der Song "Cutthroat" von Blessthefall stammt vom aktuellen Album "Hard Feelings", das seit dem 23. März im Plattenladen eures Vertrauens steht...