„Wand“ klingt für deutsche Leser bereits recht bizarr, doch so heisst der Zauberstab im Englischen. Auf französisch wird es aber richtig witzig, denn in der dortigen Ausgabe wedelt Harry Potter mit einem „Baguette Magique“. Was für Nichtfranzosen lustig klingt, eine magische Baguette, ist ganz normales Französisch, und heisst übersetzt „magischer Stab“. Dazu muss man wissen, dass Baguette im Prinzip einfach nur Stab oder Stock heisst. Das Brot, das wir als Baguette kennen, heisst eigentlich auch „baguette de pain“, also Stockbrot oder Stabbrot. Langweilige Erklärung, ändert aber nichts an der Witzigkeit für uns Nichtfranzosen, wenn wir uns vorstellen, dass Harry Potter mit einer Baguette herum wedelt… :)



Auch interessant:

Mädchen besucht im Jahr 1987 eine Briefmarken-Fabr... TheOriginalTellyMonster haben dieses kleine Relikt der Fernsehgeschichte ausgegraben und online gestellt. Besucht wurde 1987 eine Fabrik des US Postal Service und wir bekommen die scheinbar berühmte ...
Sesamstrasse: Wie man mit einem Flipper in den 70e... Mit einer animierten Pinball-Maschine und den legendären Pointer Sisters als singende Zahlenschleudern hat die Sesamstraße in den Siebzigern in den US&A funkig die Zahlen gelehrt. YouTube Nutzer 11db1...
Ein Sturm im Glas Der 5-jährige Oliver hat einen eigenen YouTube-Channel und hat dort auch Wissenschafts-Videos am Start. In folgendem können wir lernen, wie man einen Tornado in einem Glas macht. Nach dem Tornado in e...
The Hold: Wie man mit einem Griff jedes schreiende... Es gibt Kinder, die lassen sich mit Musik beruhigen, andere mit sonstiger Ablenkung und wenn man als Eltern Pech hat, hat man einfach ein Schreikind und nur noch eine vage Erinnerung an Sachen wie Sch...
Wenn ein Deutschbuch die Jugendsprache erklärt Die Sprachforschung tut sich enorm schwer, das zu erklären. Aber sie versucht es - wissenschaftlich. Wenn sie "Hey, Digger!" sagen, meinen sie, "Guten Tag, mein lieber Freund." :) (via Reddit)
KiKa klärt auf, wie ungewollte Erektionen in der Ö... KiKa kümmert sich in der Sendereihe "Du bist kein Werwolf – Über Leben in der Pubertät" um die Probleme Pubertierender. Und zu diesen Problemen gehören auch ungewollte Erektionen, die eben manchmal so...