Hier der Trailer mit einer üppigen Gesamtlänge von mehr als zwei Minuten, vollgepackt mit vielen verrückten Szenen und mehr oder weniger prominenten Gaststars aus dem aktuellen Trash-Sequel von Anthony C. Ferrante. Zu letzterer Kategorie gehören diesmal Namen wie Gary Busey (Contact), Tommy Davidson (Black Dynamite), Cody Linley (Melissa & Joey), Cheryl Tiegs (The Apprentice) und Masiela Lusha. Aber auch Tara Reid, deren Schicksal seit Sharknado 3 ungeklärt blieb, oder David Hasselhoff müssen sich wieder bissigen Haien stellen. Fünf Jahre nach den Ereignissen von Sharknado 3 scheint es, als sei die Menschheit vor weiteren Hai-Tornados in Sicherheit. Aston Reynolds (Tommy Davidson) und seine Firma Astro-X arbeiten an einem neuen Energiesystem zur Stabilisierung der Atmosphäre, das künftige Sharknados verhindern soll. Doch eine Experiment läuft schief und die Haie tauchen plötzlich an Orten auf, an denen sie wirklich niemand vermutet hätte. In der Hochburg aller Glücksspieler: Las Vegas. Fin (Ian Ziering), seine Frau April (Tara Reid), Aprils Vater Wilford (Gary Busey) und Fins Vater Gil (David Hasselhoff) müssen wieder die Beine und die Säge in die Hand nehmen, um die Menschheit zu retten…

Video Thumbnail
Sharknado 4: The 4th Awakens Official Trailer 1 (2016) - Tara Reid Movie