Ich liebe die Serie „Ash vs. Evil Dead“, aber so ein Kinofilm mit dem Comeback von Bruce Campbells Titelfigur wäre schon auch cool. Gemäss Gizmodo darf ich mich genau auf sowas freuen! Im Rahmen der San Diego Comic Con verriet Rob Tapert, ausführender Produzent der originalen Kinofilm-Trilogie, dass Evil Dead 4 durchaus passieren könnte: „Die Sache ist noch nicht vom Tisch. Wir denken gerade darüber nach, wie der Film aussehen könnte und wen er befriedigen würde. Sam Raimi sprach viele Jahre davon und teaserte Evil Dead 4 immer wieder an. Aber dann wurde aus seinen Ideen plötzlich die TV-Serie. Sowohl Bruce Campbell als auch meine Wenigkeit sind allerdings überzeugt davon, dass wir noch reichlich Luft für einen Spielfilm haben. Deshalb könnte es tatsächlich einen geben“, so Tapert zu den anwesenden Fans am offiziellen Panel zu Ash vs. Evil Dead.

Wer übrigens bislang vergeblich auf die deutsche Synchronfassung der Serie gewartet hat, wird bald auf seine Kosten kommen: Die erste Staffel wird zurzeit von der FSK geprüft und soll demnächst auf Amazon Prime verfügbar sein. Während das Warten auf Evil Dead 4 wieder eröffnet ist, kann man sich bis zu konkreten Informationen immerhin schon einmal mit der blutrünstigen und absolut durchgeknallten TV-Serie beschäftigen.

Evil Dead - Join us