Dravens Radio from the Crypt: Weihnachts-SpecialFreunde, keine Lust auf all den Weihnachtskram? Glühwein, Kerzenschein, Tannengrün, ganz tolle Gutscheine und unglaubliche Angebote, billige Lichterketten, überfüllte Geschäfte, falsche weisse Bärte und gespielte gute Laune? Es reicht!!! Deswegen präsentieren wir heute den Lieblingssender vom Grinch und die klangvolle Alternative für alle Menschen, die schon jetzt genug vom ganzen Weihnachtszirkus haben und lieber auf andere Gedanken kommen wollen.

Einfach den Weihnachtstrubel vergessen und dem Santa Claus entkommen mit nur einem Klick. Wir können ja nicht genug von diesem roten Typen im ungewöhnlichen Outfit bekommen. Nur ist bei uns nicht Santa Claus, sondern der Teufel gemeint. Der eine verteilt Geschenke, der andere sammelt Seelen. Bei uns gibt es die grossen Klassiker für unartige Hörer. Endlich ein Radio, bei dem man dem vorweihnächtlichen, musikalischen Einheitsbrei entfliehen kann! „DRC – Dravens Radio from the Crypt“ präsentiert zu Weihnachten für Euch ein ganz spezielles Programm auf dem hauseignen Sender mit Bands wie Onkel Tom, Twisted Sister, AC/DC, Barbed Wire, Guns’n Roses, Eisenpimmel, DIO, L.A. Guns, Lynyrd Skynyrd, Billy Idol, Monster Magnet, Müllstation, The Ramones, Skid Row, Children of Bodom, Pretty Maids, Kuschelweich, Venom, King Diamond, Spinal Tap, Halford, Slade, Die Roten Rosen, Johnny Cash und vielen, vielen anderen mehr! Ein Radioprogramm zu Weihnachten wie es sich für die Gruft gehört mit viel Punk, Rock und selbstverständlich einer ordentlichen Prise Metal! Genau so wie es sein soll!

Dravens Radio from the Crypt: Weihnachts-SpecialDamit auch hier in der Gruft ein wenig vorweihnachtliche Stimmung aufkommt und Euch wie uns Wham’s „Last Christmas“, 08/15-Jingle Bells und Konsorten auf den Sack gehen, hier unser Weihnachtsspecial! „DRC – Dravens Radio from the Crypt“ könnt ihr mit je­dem in­ter­netfähigen Gerät emp­fang­en. Auch un­ter­wegs mit Smartphones, WLAN-fähigen MP3-Pla­yern, Wi-Fi-Kü­chen­ra­dios, oder was es mittlerweile sonst noch da draussen gibt. Die Auflistung der Hör-Möglichkeiten findet Ihr hier. Damit Ihr es nun so richtig Krachen lassen könnt, klickt auf eines der Bilder in diesem Artikel und lasst Popups unserer Seite zu oder startet den Player rechts in der Sidebar. Wenn Weihnachten Dich total verrückt macht, dann fieh einfach in die bösartigste Musik, die es auf diesem Planeten gibt! Bei uns stimmt sich der Grinch jedes Jahr auf die Festtage ein und das vertreibt wirklich auch die kleinste Spur von Besinnung. Viel Spass Freunde and we wish you a Metal Christmas and a Headbanging New Year! Hohoho!!!

Musikprogramm zu Weihnachten: