Freunde, hier für euch die 13 besten Weihnachts-Horror-Filme – und ja, es gibt so viele! Wenn ihr also während den Festtagen nach dem Eierlikör auf der Suche nach einem echten Kick seid oder vielleicht auch für Leute, denen es nicht genug ist, mit der Axt den Weihnachtbaum zu hacken. Hier die 13 gröbsten, bösesten und rund um am meisten Spass bereitenden Weihnachts-Horrorfilme ever. Wenn ihr übrigens auf das entsprechend Filmplakat klickt, werdet ihr zu dem Film-Review weitergeleitet. Ho. Freaking. Ho.

"Jessy – Die Treppe in den Tod"

„Black Christmas“ oder „Jessy – Die Treppe in den Tod“

Kurzinhalt
Es ist Weihnachten und ein verrückter Psychopath macht sich daran, eine Mädchenverbindung auf grausame Weise zu triezen. Angefangen mit höchst obszönen Anrufen wird aus dem Treiben bald blutiger Ernst und ein Mädel nach dem Anderen verschwindet spurlos. Lieutenant Kenneth Fuller steht vor einem Rätsel, das er anscheinend nur zusammen mit Jessica Bradford, einem weiteren Mitglied der Mädchenverbindung, lösen kann. Doch bis es soweit ist, sollen dem mysteriösen Killer noch einige Opfer in die Hände fallen...
"Böse Weihnacht"

„Christmas Evil“ oder „Böse Weihnacht“

Kurzinhalt
Weihnachten wird für Harry nie wieder dasselbe sein: Als Kind sieht er mit an, wie der gestiefelte Rauschebart seine Mutter mit ganz besonderen Weihnachtsgaben beglückt, und seitdem hat Harry einen ganz gewaltigen Knacks weg. Noch als Erwachsener beobachtet er die Nachbarskinder, trägt alle ihre Taten in ein grosses Buch ein und fühlt sich auch sonst wie der Weihnachtsmann persönlich. Kein Wunder, dass seine Kollegen und auch der Boss der Spielzeugfabrik, in der Harry arbeitet, ihn für einen Spinner halten. Leider erahnt keiner Harry’s wahre Natur – die entlädt sich erst zum nächsten Weihnachtsfest mit brachialer Gewalt! Von wegen Stille Nacht, heilige Nacht.
""

A Christmas Horror Story

Kurzinhalt
"ADVENT. ADVENT. DIE HÖLLE BRENNT." Eine blutige Weihnachtsgeschichte von den Machern von Ginger Snaps.Die Weihnachtszeit ist die Zeit der Liebe, der Freude und des Friedens - EIGENTLICH. Doch nicht in Bailey Downs... Dieses Jahr wird das kleine Städtchen von etwas Bösem heimgesucht. Ein sadistischer Geist der Weihnacht jagt eine kleine Gruppe Teenager durch die Katakomben einer Schule; der dämonische Begleiter des Heiligen Nikolaus durchstreift die Straßen und Wälder; und eine Horde wild gewordener Zombie-Elfen macht selbst vor dem Weihnachtsmann keinen Halt. Eines ist sicher: dieses Jahr gibt es bestimmt keine weiße Weihnacht.
"Gremlins - Kleine Monster"

Gremlins – Kleine Monster

Kurzinhalt
Warnung: halte sie von Wasser fern – halte sie von Licht fern – aber das Wichtigste überhaupt: egal, wie sehr sie betteln: in keinem Fall dürfen sie nach Mitternacht gefüttert werden – niemals! Drei mysteriöse Warnungen, bevor Billy Pelzer sein neues kuscheliges Haustier in die Arme schließen kann. Doch er hätte besser auf die Warnungen gehört, denn aus dempossierlichen Weihnachtsgeschenk wird ein Albtraum für eine ganze Stadt. Ein kleines, drolliges Tier vermehrt sich in sekundenschnelle und es entstehen grauenvolle und doch hochintelligente Monster.
"Nightmare Before Christmas"

Nightmare Before Christmas

Kurzinhalt
Jack Skellington ist der gefeierte Held von Halloweentown. Er treibt die gespenstischen Bewohner des Städtchens jedes Jahr aufs neue dazu an, sich schauerliche Überraschungen und diabolische Gags für das nächste Halloweenfest auszudenken. Doch der jährliche Trott, der sich immer einzig und allein um das Halloween dreht, wird Jack langsam zu eintönig. Als er zufällig die Tür zur fröhlichen und farbigen Weihnachtswelt findet und hindurchtritt, kommt ihm die Idee, das so andersartige Weihnachtsfest dieses Jahr selbst auszurichten ...
"Jack Frost - Der eiskalte Killer"

Jack Frost – Der eiskalte Killer

Kurzinhalt
Auf dem Weg zu seiner Hinrichtung gerät ein Serienkiller bei eisiger Kälte in einen Verkehrsunfall. Von nun an setzt er sein grausiges Tun als mordender Schneemann fort – und ganz oben auf seiner Abschußliste steht der Sheriff der ihn einst gefasst hat.
""

Rare Exports – Eine Weihnachtsgeschichte

Kurzinhalt
Tief im frostigen Eis der finnischen Berge schlummert das uralte Geheimnis vom wahrhaften Weihnachtsmann. Bis jetzt, denn der zwielichtige Riley und seine amerikanische Firma führen im Berg hinter dem Dorf nicht bloß Probebohrungen durch. Als der kleine Pietari und sein Vater Rauno kurz vor dem Fest eine ganze Herde toter Rentiere vorfinden und den Einheimischen so der gesamte Fleischbestand flöten geht, schwören sie Rache.Eines Nachts tappt ein nackter, bärtiger Wilder in ihre Falle. Dieser scheint jedoch nicht allein zu sein. Als nach und nach alle Kinder spurlos verschwinden, ahnen Pietari und die Dorfbewohner Böses …
""

Santa’s Slay – Blutige Weihnachten

Kurzinhalt
Schwarze Weihnachts-Komödie aus dem Jahr 2005. Wer hätte das gedacht? Der Weihnachtsmann ist gar nicht so lieb und nett, wie alle immer dachten. In Wirklichkeit bringt er den Kindern nur Geschenke, weil er vor Ewigkeiten eine Wette verloren hat. Doch jetzt sind seine Wettschulden eingelößt - und Weihnachten wird nie wieder so sein wie früher.
""

Saint

Kurzinhalt
Sankt Nikolaus war mitnichten ein wohltätiger Bischof, sondern ein exkommunizierter Raubritter, der im Mittelalter die Lande terrorisierte, bis ihm Vigilanten den Garaus bereiteten. Doch damit endete der Spuk nicht. Immer nämlich, wenn Vollmond auf den 5. Dezember fällt, kehrt Nikolaus als Dämon zurück und hinterlässt eine Blutspur. Nur der Polizist Goert weiß von dem Geheimnis, doch hält ihn jeder für verrückt. Zumindest, bis sich am 5. im Vollmond die Notrufe häufen. Mitten im Schlamassel: Teenager Frank, dessen Tag heute eh nicht ist.
"Silent Night - Leise rieselt das Blut"

Silent Night – Leise rieselt das Blut

Kurzinhalt
Deputy Sheriff Aubrey Bradimore könnte sich Schöneres vorstellen, als am eiskalten verschneiten Heiligabend Schicht zu schieben. Doch Verkehrschaos und Betrunkene sind bei Weitem nicht das Schlimmste, was ihr heute bevorsteht. Die Gerüchte von einem als Weihnachtsmann verkleideten Serienmörder reißen nicht ab und schnell folgt sie einer blutroten Spur durch den weißen Schnee.
"Holidays"

Holidays

Kurzinhalt
Ein junges Mädchen wird von ihren Mitschülern drangsaliert und entlädt ihren Zorn in einer unfassbaren Verzweiflungstat. Die Schwangerschaft einer Lehrerin nimmt einen unerwarteten Verlauf. Die nächtliche Begegnung mit dem Osterhasen wird zu einem Albtraum ohnegleichen. In der Einsamkeit der kalifornischen Wüste treibt ein seltsamer Kult sein Unwesen. Die plötzlich auftauchende Botschaft ihres seit Jahren verstorben geglaubten Vaters führt einen rebellischen Teenager in die vergessenen Straßen ihrer Stadt - und zu einem unerwarteten Wiedersehen. Das diesjährige Halloween-Fest hält für den schmierigen Möchtegern-Pornoproduzenten Ian eine bittere Lektion in Sachen Schmerz bereit. Selbst Weihnachten verläuft anders als sonst, nachdem sich ein verzweifelter Vater auf unfeine Art das letzte Exemplar eines begehrten Hightech-Geschenks sichert. Und zum Jahresausklang trifft schließlich ein psychopathischer Killer auf ein vermeintlich wehrloses Opfer - mit blutigen Konsequenzen.
"Krampus"

Krampus

Kurzinhalt
Für Max sind die Weihnachtsfeiertage wenig erfreulich: Die gesamte Verwandtschaft entert das Haus, alle streiten sich, und zu essen gibt es den unsäglichen Weihnachtsbraten seiner Mutter. Wie das Fest der Liebe fühlen sich diese unangenehmen Stunden für Max nicht an. Doch dann fällt der Strom aus und in der Dunkelheit lauert noch etwas viel Schrecklicheres als die lieben Verwandten: der Krampus. Er wird angelockt durch die mangelnde Festtagsstimmung in Max' Elternhaus und kommt nun, um alle Ungläubigen zu bestrafen. Im Schlepptau hat er die Horrorversionen sonst so friedlicher Weihnachtsikonen. Max und seine Familie müssen nun zusammenhalten, um die grausige Sagengestalt zu vertreiben, bevor die Monster-Variante des Weihnachtsmanns jemanden fressen kann...

Ok, ok, eigentlich sind es nur 12 wirklich gute Filme, denn der hier ist eine richtige Gurke. Eine Remake, bei dem schon das Original eher bescheiden war… – und trotzdem gehört der hier hin… :)

""

Stille Nacht, Blutige Nacht

Kurzinhalt
Das Haus von Wilfred Butler, einem reichen, aber gestörten Mann, der 1987 Selbstmord beging, geht in den Besitz seines Enkels Jeffrey über. Seit Wilfreds Tod ist das Gebäude stark heruntergekommen und den Landentwicklern, die lukrative Eigentumswohnungen errichten wollen, ein Dorn im Auge. 25 Jahre nach Wilfreds Tod kommen Jeffrey und sein Anwalt in die Stadt, um Verhandlungen über den Verkauf des Anwesens anzutreten. Aber ein Axt schwingender Wahnsinniger hat es sich in dem Haus gemütlich gemacht. Und er möchte nicht gestört werden!