Terry Gilliam kommentiert die gelöschten Animationen aus „Monty Python and the Holy Grail“

„Die Ritter der Kokosnuss“ ist dieser Tage 40 Jahre alt geworden, weswegen eine Anniversary Edition gibt, auf dem sich eben auch ganz neues Bonusmaterial befindet. Ein Bonus ist da zum Beispiel ein Video mit herausgeschnittenen Animationen, die Terry Gilliam nicht nur animiert hat, sondern auch kommentiert. Allein deswegen, aber eben auch, weil der Film einfach grossartig ist, lohnt sich die neue Edition vermutlich schon. Oder man schaut die Specials halt im Internet an, wie beispielsweise dieses hier…

Video Thumbnail
Terry Gilliam's deleted animations from Monty Python & The Holy Grail

Patrick Stewarts Monty-Python-Persiflage: Was hat die Europäische Menschenrechtskonvention je für uns getan?

Patrik Stewart wird für mich immer Cpt. Picard sein, egal, welche Rollen er noch spielt. In Monty Pythons „Das Leben des Brian“ gibt es diese Szene, in der die Widerstandsgruppe gegen die Römer aufgehetzt werden soll. „Sie haben uns ausbluten lassen“, schreit der Anführer und fragt hetzerisch: „Was haben die Römer je für uns getan?“ Den Aquädukt, antwortet ein Zuhörer. Die sanitären Einrichtungen, die schönen Strassen, medizinische Versorgung… Am Ende der Szene scheint es, als seien die Römer keine wüsten Besatzer, sondern die Türöffner zum Paradies. In einem Video für den Guardian stellt nun Schauspieler Patrick Stewart den Sketch nach. Der Clip persifliert die Forderung der britischen Innenministerin Theresa May, Grossbritannien solle die Europäische Menschenrechtskonvention verlassen. Bildungsfernsehen zum Gernsehen.

„Was hat die Europäische Menschenrechtskonvention für uns getan?“, fragt Stewart zu Beginn des vierminütigen Clips in die Runde. Und die Antworten kommen prompt: Das Recht auf faire Gerichtsverfahren. Religionsfreiheit. Meinungsfreiheit. Befreiung von der Sklaverei. Verbot von Diskriminierung. Frieden in Nordirland. Okay, sagt Stewart, aber dafür bräuchten die Briten doch keine europäische Regelung: „Wir sind Grossbritannien, das Land der Magna Charta, wir haben die Menschenrechte erfunden. Wir sollten unsere eigene Bill of Rights schreiben.“ Die Pointe wollen wir an dieser Stelle nicht verraten, dafür solltet ihr euch dieses Video anschauen.

Video Thumbnail
Patrick Stewart sketch: what has the ECHR ever done for us?

Und falls ihr die Inspirationsquelle dieses Sketches nicht kennt, bitte schön:

Video Thumbnail
Monty Python - What have the romans ever done for us

Tis but a scratch

Schöne Illustration aus Monty Python Holy Grail: Das ist nur ein Kratzer!

Tis but a scratch

John Cleese zum Thema Dummheit

John Cleese von Monty Python erklärt, warum sehr dumme Menschen nicht die Fähigkeit haben zu erkennen, wie dumm sie sind. Falls ihr das ganze Interview, aus dem diese Sequenz heraus genommen wurde, sehen möchtet, könnt ihr das hier tun…

Video Thumbnail
John Cleese on Stupidity

Kostüm des Tages: Monty Python’s schwarzer Ritter authentisch

Dieses Monty Python Kostüm ist kaum noch zu toppen! Jeder, der „Die Ritter des Kokosnuss“ auch nur ein bisschen mochte, muss ehrfürchtig vor dieser Idee auf die Knie gehen: Der schwarze Ritter nach dem legendärsten Unentschieden der Filmgeschichte…

Kostüm des Tages: Monty Python's schwarzer Ritter authentisch

Und falls tatäschlich jemand die Szene nicht kennen sollte oder man sich diese einfach nochmals zur Erinnerung ansehen möchte, here we go:

Video Thumbnail
Black Knight Scene - Monty Python and the Holy Grail

Eine Stunde Monty Python Animationen

Youtube User BlaineBingham hat alle Animationen Terry Gilliams aus Monty Pythons Flying Circus in einem vierteiligen Supercut zusammen geschnitten. Eine Stunde exzellenter Wahnsinn in Reinkultur, nachfolgend alle vier Teile…

Video Thumbnail
Monty Python's Flying Circus Animation Part 1
Video Thumbnail
Monty Python's Flying Circus Animation Part 2
Video Thumbnail
Monty Python's Flying Circus Animation Part 3
Video Thumbnail
Monty Python's Flying Circus Animation Part 4

Monty Pythons Family Guy

Ich hab mir bestimmt seit gefühlten fünfhundert Jahren keine Family Guy Folge mehr angeschaut, aber mit diesem Intro kriegen sie mich natürlich… :)

Video Thumbnail
Monty Python Credit Sequence | Season 11 Ep. 9 | FAMILY GUY

Der Teufel sucht Finanzierung für die Hölle

John Cleese als Teufel, der Finanzierung für die Hölle sucht. Snip von Open Culture:

John Cleese plays a cash-strapped Prince of Darkness in this classic sketch from The Frost Report, the show that launched Cleese as a television star in Britain. He was 26 years old at the time. The program was hosted by David Frost, who is perhaps best known for his 1977 interviews of Richard Nixon. There were four other future Monty Python comedians on the writing staff of The Frost Report–Graham Chapman, Terry Jones, Michael Palin and Eric Idle–but only Cleese was a cast member. The show was broadcast in 1966 and 1967, with each weekly episode centered around a particular theme, like love, leisure, class and authority. The “Souls in Torment Appeal” is from a March 24, 1966 program about sin.

Video Thumbnail
John Cleese is the devil - An appeal for hell!
Seite 1 von 3123