Max disst Rapper Kollegah bei Live-Konzert und gewinnt Porsche

Wer oder was ist Kollegah werdet ihr Fragen? Kollegah ist ein deutscher Rapper dessen Stil sich stark an den Gangsta-Rap anlehnt, wobei er ihn selbst anfangs als Zuhälterrap bezeichnete. Also ein ganz böser Bube, der äussserst angesagt ist bei ganz, ganz, ganz bösen pubertierenden Buben. Da taucht ein Typ Namens Max beim Live-Auftritt auf und rappt zum Instrumental von Mobb Deeps „Survival Of The Fittest“ den Kollegah-Fans alle stereotypisierten Vorurteile an den Kopf die man einem Kollegah-Fan gegenüber so haben kann. Grossartig, unbedingt ankucken!

In der neuen Show von Joko & Klaas „Mein bester Feind“ soll Kandidat Max so schnell wie möglich einen Text auswendig lernen und diesen dann bei einem Live-Kollegah-Konzert auf der Bühne rappen. Da weiss er noch nicht, dass er dabei in erster Linie das Publikum und Kollegah selbst dissen wird und so nimmt Max die Aufgabe selbstsicher an. Max wid umgehend ans Konzert von Kollegah gekarrt und fasst Backstage den Text zum auswendig lernen. Zwischendurch gibts ein Zusammentreffen mit Rapper Kollegah und seiner Crew, da packt ein Kollege eine echte Pistole aus. Max ist ziemlich beeindruckt. Doch es hilft nichts: Er muss auf die Bühne!

Sein Auftritt ist unglaublich. Er disst nicht nur das Publikum, sondern auch Kollegah. Zumindest kann er den Text. Kollegah bleiben nur noch folgende Worte: „Was ist los bei dem?“ In der Show „Mein bester Feind“ geht es um tiefe Freundschaft und absolute Schadenfreude. Wie weit beste Freunde tatsächlich bereit sind für einander zu gehen, kann man an folgendem Auftritt sehen :)

Video Thumbnail
Mein bester Feind - Max Disstrack gegen Kollegah