Draven's Concert Reviews

Draven's Recommendations

Draven's Album Reviews

Draven's Recent Posts

Brutal Legend Schöpfer Tim Schafer hat vor kurzem angekündigt, dass im bevorstehende Game für die Xbox 360 und PS3 Lemmy, Halford, Lita Ford, Ronnie James Dio und Ozzy Osbourne im Game eine Rolle haben. So ist Ozzy zum Beispiel The Guardian Of Metal. Ooooooh yeah!

Da hat Electronic Arts also ein Game aus der Hölle in der Pipeline, bei dem viele Klischees liebevoll eingearbeitet sind. Sogar der Tourbus scheint einem Metal Magazin aus dem letzten Jahrhundert entnommen zu sein. Der Ansatz klingt ja mal sehr verheissungsvoll, hoffen wir, dass das Spiel auch würdig umgesetzt wird und nicht irgendein 08/15 Müll daraus wird. Der nachfolgende Trailer sieht zumindest äusserst witzig aus. Its time for a moshpit :bang:

David Carradine

Der Schauspieler David Carradine ist in Bangkok tot aufgefunden worden. Das bestätigte ein Sprecher der amerikanischen Botschaft in Thailand.

Mit Quentin Tarantinos „Kill Bill“ feierte er ein furioses Comeback. Der 72-Jährige sei entweder am Mittwoch Abend oder am Donnerstag Morgen gestorben, sagte ein Sprecher der US-Botschaft. Mit Rücksicht auf Carradines Familie würden zunächst keine weiteren Einzelheiten bekanntgegeben. Die BBC meldet unter Berufung auf thailändische Polizeiquellen, der Schauspieler sei in seinem Hotelzimmer mit einem Strick um den Hals aufgefunden worden.

Ob es sich um einen Selbstmord oder einen Unfall handelt, ist offenbar noch unklar. Laut einem Bericht der in Bangkok erscheinenden Zeitung „The Nation“ geht die örtliche Polizei allerdings derzeit von einem Selbstmord aus. Carradine wirkte in den siebziger Jahren unter anderem in der Fernsehserie „Kung Fu“ mit. Carradine war offenbar zu Dreharbeiten in Bangkok. Rest in Power!

Ich bin ja nicht wirklich ein grosser Fan von „The Boss“, aber doch haben mich einige seiner Songs über die Jahre hinweg begleitet und diese erzeugen bei mir heute noch (oder wieder?) Hühnerhaut, wenn ich sie höre. Grund genug, wenn der Herr schon einen Liveauftritt in Bern hat, diesem beizuwohnen, denn auch mit seinen 60 Jahren wird er bestimmt voller Elan auf der Bühne stehen und seinen Fans zeigen, wie gerne er auf den Brettern die die Welt bedeuten steht, wie im nachfolgenden Konzertclip, in dem er „I’m on fire“ zum besten gibt…

Nicht nur zu Ostern gibt es Schokohasen und hier für einmal ein ganz spezieller mit viiiiiiiiiiiiiel Koffein :)

Koffeinhase

Jemals das Bedürfnis gehabt, laut zu Schreien? Ich schon des öftern, leider kann man diesem nicht immer nachkommen, da es für das Umfeld doch wenig erträglich wäre. ScreamBody schafft da Abhilfe und ermöglicht einem das ungehemmte Schreien, auch auf Reisen :)