Concerts with the Crypt

The Cryptkeeper Recommends

Specials from the Crypt

Ich persönlich finde ja die Show “Rock of Love” mit Bret Michaels, dem Leadsänger von Poison, welche bei uns auf MTV (stand das M nicht mal für Music?) lief mehr schämig, als was anderes, doch scheine ich da einer der wenigen zu sein, der das so sieht. Da tranken sich seine Bewerberinnen das wahrscheinlich eh schon kaum vorhandene Hirn aus der Birne, rissen sich die Klamotten vom Leib und unterhielten mit Peinlichkeiten, die ich bis dato nicht für möglich gehalten hätte. Ähnlich wie bei “Flavor of Love” blieb am Ende eine die grosse Liebe übrig. Naja…

Und als alter Thrasher konnte ich zur “Blütezeit” von Poison eh nix mit Buben anfangen, die sich die Haare mit Spray zu kleisterten und sich stärker schminkten als ne Hafennutte, aber man wird älter und mittlerweile gefallen mir sogar einige Balladen, u.a. der grösste Hit der Band:



Wie es sich für die Gruft gehört, gibts auch gleich die Lyrics, dieses Mal nach dem Klick!
Ich will alles! Gib mir alles! →

Artikel teilen: Email to someoneShare on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterGoogle+share on TumblrShare on RedditShare on StumbleUponShare on LinkedInDigg thisBuffer this page

Honda zeigt in dieser Werbung hunderte Auto Frontlichter, welche Pixel Art, Licht Kunst machen. Ein netter Anblick, aber irgendwie ironische zu sehen, wieviel Energie doch verschwendet wird – mit diesem Hybrid Auto…



Artikel teilen: Email to someoneShare on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterGoogle+share on TumblrShare on RedditShare on StumbleUponShare on LinkedInDigg thisBuffer this page

Diese “grüne” Pizza-Box ist vielleicht der größte Bullshit aller Zeiten, grossartig ist, dass ein Produkt für Umweltschutz dargestellt und dann in dem Video die heisse Pizza in den Kühlschrank gestellt wird… Ja, alles richtig gemacht.



Artikel teilen: Email to someoneShare on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterGoogle+share on TumblrShare on RedditShare on StumbleUponShare on LinkedInDigg thisBuffer this page

Und weil heute Freutag ist und ich diesen Film eigentlich schon lange mal wiedersehen wollte, hier die finale Szene aus Beetlejuice:

Shake, shake, shake Senora, shake your body line
Shake, shake, shake Senora, shake it all the time!



Artikel teilen: Email to someoneShare on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterGoogle+share on TumblrShare on RedditShare on StumbleUponShare on LinkedInDigg thisBuffer this page

Yeah, die Omi hier weiss eben noch, was gute Musik ist, wobei ich bei dem Geschrei des Sängers eher denke, dass der zu enge Hosen an hat ;)



Artikel teilen: Email to someoneShare on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterGoogle+share on TumblrShare on RedditShare on StumbleUponShare on LinkedInDigg thisBuffer this page

Für eine strahlendes Lächeln sorgen im nachfolgenden Clip LED, aber ich möchte eine Version ohne Kabel, denn wie man hört zieht der Gute seinen Sabber mehrfach hoch und das ist in der Praxis doch ein Killerkriterium :)



Artikel teilen: Email to someoneShare on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterGoogle+share on TumblrShare on RedditShare on StumbleUponShare on LinkedInDigg thisBuffer this page

Zombies kleben ihre Arme und Beine mit Gaffatape. Das hier ist ein Viral für einen Gaffatape-Hersteller und darin kleben sich Zombies ihre von einem Trüppchen Überlebender abgeballerten Körperteile mit Klebeband wieder an. Das hier ist nur ein Viral für einen Gaffatape-Hersteller, wobei die Ergründung der subtilen Abgründe und WTFs ruhig angebracht sind…



Artikel teilen: Email to someoneShare on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterGoogle+share on TumblrShare on RedditShare on StumbleUponShare on LinkedInDigg thisBuffer this page

Das Schweizer Mikiphone, erbaut um 1930, ist wahrscheinlich der beste Miniatur-Plattenspieler der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts. Geschlossen und zusammengelegt der in Tasche, ähnelt der Mini-Plattenspieler einer grossen Taschenuhr. Genial. Das ist der Vorläufer zu Walkman und iPod :)



Artikel teilen: Email to someoneShare on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterGoogle+share on TumblrShare on RedditShare on StumbleUponShare on LinkedInDigg thisBuffer this page