Die surrealen Gemälde von Hannah Faith Yata

 

Grelle Farben und überdrehte Motive voller Fantasie sind die Zutaten für die Bilder, welche die US-amerikanische Künstlerin Hannah Faith Yata malt. In ihren Gemälden spricht Yata die Reduzierung von Frauen zu Objekten an, ausserdem ist die Ausbeutung der Natur ein grosses Thema für die Künstlerin. Yata, 1989 in einer kleinen Stadt im US-Bundesstaat Georgia geboren, hat in der Schule Kurse in Feminismus, Psychologie und Kunst belegt. Im Jahr 2012 hat sie die University of Georgia mit einem Bachelor in Malerei abgeschlossen. Anschliessend zog sie nach New York, um ihre Karriere als Künstlerin voranzubringen. Bereits seit 2011 werden ihre Werke in Galerien in den US&A gezeigt, im Oktober steht eine Ausstellung in der Corey Helford Gallery in Los Angeles an. Mehr von ihr gibts auf ihrer Webseite, Facebook oder Instagram.

Die surrealen Gemälde von Hannah Faith Yata
Die surrealen Gemälde von Hannah Faith Yata

DBD: Show Yourself – Mastodon

 

„Show Yourself“ ist der zweite Song aus dem kommenden Mastodon Album „Emperor of Sand“, dass am 31. März erscheint…

Video Thumbnail
Mastodon - Show Yourself [Official Audio]

Knetfratzengulasch

 

Diese Bilder wirken für den einen oder anderen vielleicht etwas verstörend, aber dieses Fratzengulasch aus Knete von Tomba Lobos aus Portugal muss ich einfach hier reinkleben. Mehr von Lobos Fratzen gibt es auf Behance hier und hier

Knetfratzengulasch
Knetfratzengulasch
Knetfratzengulasch
Knetfratzengulasch
Knetfratzengulasch

The Evolution of Iron Man in Television & Film

 

Das Video zeigt ziemlich gut, dass sich bei Iron Man über die Jahrzehnte nicht wirklich viel getan hat. Er kann fliegen und Dinge verschiessen… Wow! Von 1966 bis heute…

Video Thumbnail
The Evolution of Iron Man in Television & Film

Ash vs. Evil Dead: Im April gehts im deutschen Fernsehen auf Deadite-Jagd

 

Bislang war der gewohnt blutgetränkte Feldzug gegen das Böse Kunden von Amazons Videoplattform Prime vorbehalten, doch das wird sich schon bald ändern. RTL Crime hat sich die Rechte an „Ash vs. Evil Dead“ gesichert und zeigt die erste Staffel ab dem 19. April 2017 immer mittwochs auf dem besten Sendeplatz um 20:15 Uhr. Eine Free TV-Ausstrahlung ist das zwar noch nicht, aber ein erster Schritt in diese Richtung. Da fast alle Folgen der Serie mit einer Freigabe ab 18 Jahren eingestuft sind, ist eine Ausstrahlung im regulären TV-Programm vor 23 Uhr praktisch unmöglich. Doch schon „The Walking Dead“ hat gezeigt, dass bei der richtigen Programmierung auch dieses Hindernis kein Problem darstellen sollte. Ein späterer Sprung ins Free TV ist daher mehr als wahrscheinlich…

Ash ist Lagerarbeiter, alternder Schürzenjäger und Dämonenjäger – mit einer Kettensäge statt einer Hand. Die letzten 30 Jahre hat er sich davor gedrückt, Verantwortung zu übernehmen, erwachsen zu werden und gegen das Böse vorzugehen. Als eine dämonische Plage die Menschheit auszulöschen droht, ist Ash jedoch gezwungen, sich seinen Dämonen zu stellen – im wahrsten Sinne des Wortes. Doch das Schicksal scheint den Antihelden nicht aus den bösen Fängen befreien zu wollen.

Video Thumbnail
Ash vs Evil Dead - Official Trailer (HD) 2015, Bruce Campbell

Mensez: Vaginal Leim gegen die Periode

 

Chiropraktiker Daniel Dopps aus Wichita hat ein Patent für einen Vaginal Leim angemeldet, welchen er auf seiner Website als das neue Menstruationsprodukt namens Mensez anpreist. Es handelt sich dabei um einen „Feminine Lip-Stick“, den frau dazu verwenden kann, um für eine gewisse Zeit die Vagina zu versiegeln. Ich weiss nicht, ob dies wirklich der Weisheit letzter Schluss ist, aber das Produkt scheint doch einige Nachteile zu haben


(via Metafilter)

Grumpy Disney: Grumpy Cat als Filmstar

 

Eric Proctor hat die mürrischste Katze der Welt in den tollsten und bekanntesten Disney-Streifen mitspielen lassen. Allerdings hat Grumpy Cat mal wieder so gar keinen Bock und ihre Schauspielkollegen haben es nicht gerade leicht mit ihr…

Grumpy Disney: Grumpy Cat als Filmstar
Grumpy Disney: Grumpy Cat als Filmstar
Grumpy Disney: Grumpy Cat als Filmstar
Grumpy Disney: Grumpy Cat als Filmstar
Grumpy Disney: Grumpy Cat als Filmstar
Grumpy Disney: Grumpy Cat als Filmstar
Grumpy Disney: Grumpy Cat als Filmstar

DBD: Fallen Brother – Kreator

 

Heute für euch das Video, dass verstorbenen Ikonen der Musikwelt wie Lemmy, Jeff Hanneman, Cliff Burton, Peter Steele, Prince, David Bowie und Bon Scott gewidmet ist, zum Song „Fallen Brother“ der deutschen Thrash-Giganten Kreator. Der Song stammt aus dem aktuellen Album „Gods of Violence“…

Video Thumbnail
KREATOR - Fallen Brother (OFFICIAL VIDEO)

Flying Lotus‘ Kuso – Trailer und Poster

 

Musiker, Produzenten und Rapper DJ Flying Lotus hat mit „Kuso“ einen sehr surrealen Film am Start, der die Nachwehen eines von einem sehr schlimmen Erdbebens verwüsteten Los Angeles durch Fernsehsendungen erzählt, die die Überlebenden begleiten. Alles ziemlich abgefahren und was da alles im Trailer zu sehen ist, verstehe ich auch nicht. Aber die Bilder sind durchaus beeindruckend und abgefuckt – genau so wie ich es auch mag. Am 21. Januar feiert der Film auf dem Sundance Film Festival seine Premiere, ob der Film in Kinos in unseren Breiten zu sehen sein wird, ist natürlich mehr als fraglich…

Video Thumbnail
Flying Lotus - Kuso (Official Trailer)
Seite 2 von 2.08612345...10...»