DBD: Um em um milhão – Guns N’ Rosas

Arte mostrou recentemente a documentação „Guns N‘ Roses – Die gefährlichste Band der Welt“, für die Regisseur Jon Brewer viel unveröffentlichtes Material aus den Anfangstagen der Band zusammengetragen hat. Den Film könnt ihr euch nachfolgend anschauen oder noch bis und mit dem 15. Outubro no biblioteca de Arte.

começou no Sunset Strip, em Los Angeles 1985 a história de uma banda, que viria a ser um dos mais bem sucedidos de todos os tempos: Guns N‘ Roses! A banda de hard rock de Axl Rose e Reduzir veränderte die Rockgeschichte mit ihrem kompromisslosen Sound. Der Beiname „Die gefährlichste Band der Welt“ war redlich verdient. tumulto, Eskapaden und Konzertabbrüche gehörten zur Tournee-Folklore, mas também a vontade absoluta, die Abgründe des Rock ’n’ Roll bis zum Exzess zu durchleben.