Niin sanotut CREEPYPASTA ovat pieniä, aavemainen kauhutarinoita Internet-foorumeita. An genau diesen bedient sich Syfy und sorgt für einen weiteren Nachschlag auf dem Gebiet der Kauhu-Anthologien. Zusammengeführt wurden diese von Chronicle– und Frankenstein-Schöpfer Max Landis und Nick Antosca (Perjantai, Jossa 13., Teen Wolf), die mit der ersten Staffel zu Channel Zero von einer mysteriösen lapset-TV-Sendung aus den Achtzigern und ihrer Rolle bei einer Reihe grauenvoller Morde im Hier und Jetzt erzählen. Wieder kommt es zu Vermisstenfällen, kynttilä Cove, einer unheimlichen Puppen-Sendung für Kinder, näyttävät liittyvän. Für einen jungen Vater (Paul Schneider), silloinen itse menetti veli salaisuuteen, Nyt on tullut aika, um sich endlich auf die Suche nach Antworten zu begeben – mit verstörenden Folgen für ihn und seine kleine Tochter. TV iltansa 11. Oktober bei Syfy in den Yhdysvalloissa&ja, kun sarja lähetetään meille, ei vielä tiedossa…

video Thumbnail
Kanavan Zero (Syfy) "Welcome to Candle Cove" HD promo