Pariaist eine Comicserie von Robert Kirkman und Paul Azaceta und soll schon nächstes Jahr als Fernsehserie erscheinen. Con la exitosa serie „The Walking Dead“ Kirkman celebró grandes éxitos, nun erfährt ein weiterer Cómico de su pluma una adaptación serie. Pero esta vez, la gente no ha sido un Zombi-Sufrir Plage, sondern übernatürliche Phänomene wie Dämonen machen das Leben des Protagonisten zur Hölle. Sin embargo, un ambiente bastante sombrío y desierto también revela la primera Remolque POR „Paria“.

La serie es sobre el joven Kyle Graneros (Patrick Fugit), der sein Leben lang von einem Dämon besessen ist. Con la ayuda del reverendo Anderson (Philip Glenister), der sich mit seinen persönlichen Dämonen herumschlagen muss, Kyle se embarca en un viaje, Fragen auf seine Antworten zu finden und ein normales Leben ohne übernatürliche Begleiter führen zu können. Pero él hace un descubrimiento, die weit über das Schicksal seiner eigenen Zukunft hinausgeht.

Además Patrick Fugit („Perdida“) y Philip Glenister („Bel Ami“) Gabriel es Bateman („Acosador“) einen achtjährigen Jungen aus der Nachbarschaft spielen. El primer episodio de director Adam Wingard en escena („You’re Next“), una fecha de lanzamiento concreta de la serie tiene el canal Cinemax estadounidense aún no ha anunciado, deren Ausstrahlung für 2016 angekündigt wurde.

miniatura del vídeo
Paria - Comic-Con Remolque