Outcast“ ist eine Comicserie von Robert Kirkman und Paul Azaceta und soll schon nächstes Jahr als Fernsehserie erscheinen. Mit der Hitserie „The Walking Dead“ feierte Kirkman grosse Erfolge, nun erfährt ein weiterer Comic aus seiner Feder eine Serien-Adaption. Diesmal haben die Menschen aber nicht unter einer Zombie-Plage zu leiden, sondern übernatürliche Phänomene wie Dämonen machen das Leben des Protagonisten zur Hölle. Eine recht trostlose und verlassene Umgebung offenbart allerdings auch der erste Trailer zu „Outcast“.

In der Serie geht es um den jungen Mann Kyle Barns (Patrick Fugit), der sein Leben lang von einem Dämon besessen ist. Mit Hilfe von Reverend Anderson (Philip Glenister), der sich mit seinen persönlichen Dämonen herumschlagen muss, begibt sich Kyle auf eine Reise, Fragen auf seine Antworten zu finden und ein normales Leben ohne übernatürliche Begleiter führen zu können. Doch er macht eine Entdeckung, die weit über das Schicksal seiner eigenen Zukunft hinausgeht.

Neben Patrick Fugit („Gone Girl“) und Philip Glenister („Bel Ami“) wird Gabriel Bateman („Stalker“) einen achtjährigen Jungen aus der Nachbarschaft spielen. Die erste Episode inszenierte der Regisseur Adam Wingard („You’re Next“), einen konkreten Starttermin der Serie hat der US-Sender Cinemax noch nicht bekannt gegeben, deren Ausstrahlung für 2016 angekündigt wurde.

Video Thumbnail
Outcast - Comic-Con Trailer