As „The doctors“ Farin Urlaub rocked along with his colleagues Bela B. und Rodrigo González letztmals im Sommer 2013 eine Schweizer Bühne. Während den letzten Monaten kümmerte sich der Gitarrist, Sänger, Songwriter, Audience tamer and globetrotter but again intensely to be a side project Farin Urlaub Racing Team. The result was his fourth solo album, which in the name „Fascination Space“ hört und die aktuelle Tour „There is no risk to the public“, Farin which, together with his team at Racing 20. Mai in den ausverkauften Zürcher Komplex 457 führte. Die Band bot mit über 2 1/2 Hours a with 31 (!) Songs prall gefüllte Show, which was able to inspire the audience to the last rows.

Farin Urlaub Racing Team on Tour

Sänger Farin Urlaub dürfte eigentlich jedem als Frontmann der Spass-Punk-Rock-Pop-Band „The doctors“ be known. Die Ärzte sind cool, were always cool and will probably remain cool even in old age. Denn die Ärzte verkörpern das kompromisslose Lustprinzip: Unconditionally do, was man tun will! Früher war es eine zentrale Entscheidung: Either you stand in the camp of humorless, proletarian, dull, simple, Altbier and straight Toten Hosen or just with the humorous, twisted, complex, verspielten und spassigen Ärzten. Exactly the attributes, welche für die Ärzte genannt wurden, gelten selbstverständlich auch für Farin und da sich die Ärzte immer rarer machen, ist Jan Ulrich Max Vetter – so der bürgerliche Name des Oberblondiimmer häufiger in Gesellschaft des Farin Urlaub Racing Teams, short WADE, encountered. Since 2008 is launched as a pure concert band, derzeit elf Musiker umfassende Combo auch an den eigentlichen Albumaufnahmen von Farins Soloausflügen beteiligt. The current tour to the number 1 album „Fascination Space“ führte das Racing Team nun also auch in die Switzerland.

Farin Urlaub Racing Team on Tour

No pre-strip, kein Geplänkel, es ist Zeit für Rock’n’Roll! Ein schwarzer Vorhang versperrt die Sicht auf die Bühne, Against 20:15 Uhr hörte man dann wie die Gitarre eingestöpselt wurde und eine Minute später begann dann das Concert. With a bang the black curtain fell down and stood behind Farin already and put right with a Firecracker song from his latest album „Fascination Space“ The. Das Zürcher Publikum war von Anfang an sehr textsicher und brachte die Halle leider nur zeitweise richtig zum kochen. Compared to the, was man von Farin Urlaub oder den Ärzte-Konzerten normalerweise gewohnt war/ist, was it a rather quieter concerts, what was clearly the audience, that was mixed amazing. Much young people could be seen, so dass man hätte denken können, that the concert goes like Schmitz cat, but somehow the Ritalin seems to have left its effect – but this fits the Tour Title „There is no risk to the public“, da darf es ruhig mal bodenständig zugehen. Herrscht bei einem Ärzte-Konzert eher clowneske Anarchie, lässt sich der Auftritt von FURT im Komplex 457 very well described with the image of a big band orchestra full of dynamite: Eine druckvolle Bläser-Riege zur Linken, tolle Background-Sängerinnen zur Rechten und in der Mitte Farin Urlaub samt Amazonen-Hofstaat, consisting of guitarist Nesrin „Nessie“ Sirinoglu, Bassistin Cindia Krüger und Drummerin Rachel Rep.

Video Thumbnail
Farin Urlaub Racing Team - Porcelain - Live 20. More 2015 - Complex 457 Zürich Schweiz

The blond giant, sein weibliches Racing Team sowie die männlichen Bläser lieferten alle zusammen ein erstklassiges Konzert ab. Die weit über 30 Jahre Bühnenerfahrung merkte man dem mittlerweile 51 jährigen Protagonisten schliesslich an: Knapp über 2 1/2 Hours of play are with Music and public dialogues completely planned, selbst die witzigen Sprüche oder spontane Antworten auf Zuschauerreaktionen sitzen sicher und sind gestählt durch jahrzehntelange Übung. Es ist das Zusammenspiel aus augenzwinkernder Absurdität und Alltagsgeschichten, by Farin Urlaub draws the audience in his spell. From all four albums songs were played that night and the set list is here and there dotted with B-sides of his singles. considering, dass andere Bands mit mehr Alben weitaus kürzer spielen, then one can only salute before Mr holidays. Hier bekommt der Fan noch etwas für sein Geld. Und das nicht nur wegen der Länge der Show, but also because of the atmosphere and Farina Gags, Sprüchen und Albereien. Am stärksten war der Abend an jenen Momenten, where Farin the hits of the first two solo albums „Finally Holidays“ and „At the end of the sun“ rummaged out. Text Sure, the audience of the sold-out hall gave even with the hits „happy“, „OK“ and „Porcelain“ über das sinnlose Streben nach Mehr, wo doch das Glück meist direkt vor der eigenen Nase liegt. „You surely noticed, dass ich älter geworden bin. Diese Ratschläge in Sachen Lebenshilfe muss ich einfach loswerden“, sagte der Mittfünfziger.

Farin Urlaub Racing Team on Tour

Das 11-köpfige Racing Team rockte, rolled, säuselte und donnerte, während Farin Urlaub das machte, what he does second-best: Play guitar and sing. Das Publikum verdankt dies an diesem ausverkauften Konzert in dem es nahezu Wort für Wort mitsingt und so Farin Urlaub nicht nur einmal ein breites Grinsen der Zufriedenheit entlockt. Wie üblich gab es keine besondere Show, die grössten Showeinlagen waren wohl längere Bläsersoli und doch wurde jede Menge Rockmusik, Joy, Anger, Heartbreak, Vorschläge zur Verschönerung von Innenstädten und bisher unterschätzte quasiphysikalische Gesetze geboten. WADE replied the audience that night several times in ecstasy. The Farin Urlaub Racing Team rocked the complex, even if have the somewhat slower songs in the current album in terms of euphoria still catching up, stieg die Stimmung erwartungsgemäss umso stärker an, wenn die Bläser einsetzen und Ska-Rhythmen oder schnelle Gitarrenriffs ausgepackt wurden. Then there was barely a hold in the front part of the hall.

Video Thumbnail
Farin Urlaub Racing Team - Abschiedslied - ten 2 - Live 20. More 2015 - Complex 457 Zürich Schweiz

Nach über zwei Stunden war das Publikum geschafft, Farin also. Thus, he said goodbye – not with Abschiedslied, he had already played – by calling to mind „ten“ played. Who knows Farin Urlaub, weiss, was das für die müden Zuschauer bedeutete: Noch mal Power bis zur absoluten Erschöpfung. Farin knows because no mercy. Er zählte bis zehn, Then he wanted to see us jump. And we jumped. Souverän beendet der Berliner samt seinem Rennteam des Rocks nach zwei Zugabeblöcken von je drei Songs das Konzert, welches für jede Menge verschwitzte Körper sorgte. The fans in the complex was an entertaining, commanded crunchy rock concert with plenty of interaction and good humor on all sides. Aber nicht nur beim Hauptakteur scheinen die Punkattitüden bedingt durch das zunehmend Alter allmählich zu schwinden. The audience has become tamer. A Concert, the determined will all remain in very good memory. The band was in high spirits, the classic rock instrumentation with the ladies – Nessie, Rachel and Cindia – in besten Händen und die HerrenBläsersorgen für die Ska-Komponente. A sweaty show, the – Believe it or not – comprised thirty songs and had a little time to wind down. Direkt vor der Tür parkte der Tourbus, der die Band anschliessend nach Saarbrücken brachte. Ich selbst freute mich während der Heimfahrt auf eine angenehme Night in their own bed. So standing around at a concert, The throttle and enjoy the music, kann nach einem Tag Arbeit und mit Arbeit für den kommenden Tag in Aussicht, be exhausting at my age… ;)

Setlist:

  1. What the world needs now
  2. happy
  3. Today dance
  4. Class
  5. At the beach
  6. Heart? Lost
  7. Porcelain
  8. Moment
  9. 1000 Years bad sex
  10. 3000
  11. iDisco
  12. Blurred
  13. Summer
  14. The pretty okaye Popsong
  15. Newton was right
  16. The saddest
  17. never
  18. OK
  19. Always there
  20. Dynamite
  21. The Corpse
  22. ten
  23. All the same
  24. The level
  25. Nevertheless
  26. Yet:

  27. Submerged
  28. no Fear
  29. Cards
  30. Yet 2:

  31. where is the problem?
  32. Abschiedslied
  33. Zehn²

No review found! Insert a valid review ID.