„Okja“ feierte seine Premiere auf den diesjährigen Internationalen Filmfestspielen in Cannes und wird in den US&A auch im Kino zu sehen sein. Am 28. Juni 2017 startet der Film ausserdem weltweit auf der Streaming-Plattform Netflix. Regie führte Bong Joon-ho (The Host, Mother, Snowpiercer), in weiteren Rollen sind unter anderem Steven Yeun, Paul Dano, Jake Gyllenhaal und Tilda Swinton zu sehen. Der Film handelt von der ungewöhnlichen Freundschaft zwischen einem kleinen Mädchen und dem titelgebenden Superschwein Okja. Tief in den Bergen Südkoreas lebt die junge Mija (Seo-Hyun Ahn) zusammen mit Okja, einem riesigen, aber auch sanftmütigem schweineähnlichem Tier. Als dieses vom Großkonzern Mirando entführt wird, plant Mija, ihren Freund zu retten.

Vorschaubild


Auch interessant:

The Star Wars: Concept Trailer Freunde, diesen Concept Trailer sollte ihr euch wirklich geben! Und ja, ich weiss, überall gibt es Star Wars-Kram, aber das solltet ihr euch auf alle Fälle anschauen! Das hat nämlich nichts mit dem ne...
Wall of Boxes Takeshi's Castle feiert ja demnächst Auferstehung und japanische TV-Shows sind bekanntlich alles andere als langweilig. Umso mehr lohnt sich der Blick auf die spielerischen Nebenschauplätze. So wie hi...
Ich – Einfach unverbesserlich 3 – Trai... Die kleinen gelben Minions haben schon lange die Herzen der Zuschauer quer durch alle Altersklassen erobert. Jetzt dürfen sich die Fans auf einen neuen Film freuen, in dem sich die charmanten Männchen...
Lommbock – Trailer Ok, ok, ich bin ein "bisschen" spät dran, den Trailer gibt es schon seit ein paar Tagen. Aber trotzdem will ich den hier reinpacken. Nicht das nachher irgendwer meint, ich hätte den unterschlagen woll...
Son of Frankenstein – Restored Trailer Da hat doch tatsächlich jemand den Original-Trailer zum dritten Frankenstein-Film der Universal Studios aus dem alten 35mm-Nitrat-Material restauriert. In diesem gibt es bislang ungesehene Szenen ...
Kill Command – Trailer "Kill Command" bietet im Trailer wirklich schöne Bilder, echt coole Roboter und die Szene mit dem vor Blut tropfenden Roboter verspricht einiges an Action. Ich bin mindestens interessiert, wenn nicht ...