Durch die hohe Lichtbelastung, die wir nachts gen Himmel strahlen, sind die Weltall-Lichter kaum erkennbar. Sriram Murali hat zur Veranschaulichung dieser „Light Pollution“ einige Timelapse-Aufnahmen von Nachthimmeln unter unterschiedlichen Voraussetzungen geschossen. Am Ende wünscht man sich, irgendwo in einem dunklen Wald zu wohnen. Zumindest nachts, wenn man gerade mal aus dem Fenster schaut…

Lost in Light, a short film on how light pollution affects the view of the night skies. Shot mostly in California, the movie shows how the view gets progressively better as you move away from the lights. Finding locations to shoot at every level of light pollution was a challenge and getting to the darkest skies with no light pollution was a journey in itself. Here’s why I think we should care more.

Vorschaubild


Auch interessant:

Hello Helsinki Little Big World veröffentlicht aufwändige Tilt-Shit-Timelapse-Videos von Städten und Dingen, die dadurch wie kleine Modelle wirken und uns alles aus ganz tollen Blickwinkeln zeigen. Gemacht sind dies...
Scotland 4K im Zeitraffer Die folgenden grossartigen Aufnahmen stammen von Rasmus Sjogren, der diese auf Schottland, genauer Isle of Skye und Cairngorms, über einen Zeitraum von 5 Monaten mit 15'000 Fotos erstellt wurde...
Rush: Das hypnotisierende Treiben in Grossstädten Auf die meisten üben grosse Städte eine extreme Faszination aus. Die vielen Menschen und Autos sind ständig in Bewegung und immer brennen die Lichter in den Strassen und himmelhohen Häusern. Der finni...
A Taste of New York FilmSpektakel hat ein wirklich rasant geschnittenes Zeitraffer-Video produziert, das den ersten Eindrücken, die diese pulsierende Metropole hinterlässt, perfekt widerzuspiegeln weiss. Wie ein Wespenne...
Undulatus Asperatus Sunset: Asperitas-Wolken im Ze... Fotograf Mike Olbinski war in North Dakota unterwegs und hatte die Gelegenheit die seltenen Wolkenformationen der Undulatus Asperitas zu filmen und daraus ein Timelapse zu machen. Ein majestätisches B...
Grand Canyon-Timelapse mit wunderschönem Wolkenspi... Harun Mehmedinovic hat einige sehr schöne Inversionswolken-Passagen im Grand Canyon für seine "Skyglow"-Reihe gefilmt, von welcher wir auch schon Aufnahmen hier hatten... Millions of visitors a yea...